Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Gestern, 20:44

Forenbeitrag von: »inhii«

Struppirennen 2018

@magira Logisch machte es Diuni (und Kazuki) Spass (durften ja mit Erlaubnis jagen) aber ich finde schon, dass es den Jagdtrieb verstärkte. Ging später mal noch ein Coursing (auch Plausch) und da gingen sie auch ab wie doof, ab dann hatte sie ein Knall auf Geräusche von den Anlagen/die Quads wo den Hasen aufspannte. Alles was so klang wollte sie sofort hinterher, und dies über Monate. Nach dem Spruppirennen reagierte Diuni viel extremer auf optische Reize, Beispiel am Horizont ein Velofahrer (wo...

Gestern, 15:48

Forenbeitrag von: »inhii«

Struppirennen 2018

Ach so... dann müssen neu die Hundis in die Startbox? Bei uns sah es so aus https://www.youtube.com/watch?v=HYRENl9TaY0 Entweder Hund kapierte und rannte nach oder sonst Pech und es hiess mit Hund rennen, weil man stand ja beim Hund hinten Ja, gewisse Leute sind echt krass... Hauptsache gewinnen, egal wie. Aber gell, die Maschine wird von Hand gesteuert. Also bei uns hatte man das Gefühl es wurde schneller gemacht als sie merkten die Hundis rennen los. Bei unseren war es einfach mühsam weil sie ...

Gestern, 15:05

Forenbeitrag von: »inhii«

Struppirennen 2018

Ich ging auch schon hin, früher mit Diuni. Natürlich aber mit Fellhase und sie ging ab wie eine Rakete. @magira Was waren dann Fehler wo passierten bei der Maschine? Was für Fehlverknüpfungen? Also bei uns dazumal (OK, war ja schon einige Jahre her), musste man einfach auf der Geraden stehen und sein Hund halten. Dann flitzte der Hase davon (Abstand zum Rand und Hase war genug gross) und dann liess man einfach die Hundis los. Die flitzten wie doof dem Teil hinterher. Am Ende blieb der Hase stehe...

Donnerstag, 18. Januar 2018, 13:10

Forenbeitrag von: »inhii«

Canicross/Biathlon 2018 (Agenda)

Die Zeiten siehst du auf deren HP, vom letzten Jahr. Und ich war an Läufen auch schon Letzte oder beinahe Letzte, und nein blamieren tut man sich deshalb nicht. Und wenn, dann liegt es an einem selber die Gedanken sich blamiert zu haben, kommt nur von dir aus. Keiner zeigt auf den Anderen weil er langsam war, weil die sind ja dann froh weil sie somit gewinnen konnten Du musst schon eine passende Ausrüstung haben, Bauchgurt und Zugseil wo ,,federt,,... keine normale Leine.

Donnerstag, 18. Januar 2018, 11:15

Forenbeitrag von: »inhii«

Canicross/Biathlon 2018 (Agenda)

ja, wenn ihr es nie ausprobiert, wisst ihr ja nicht wie es läuft... wie eure Hunde und ihr alles meistert. Solange ihr ihn nicht nachzieht, ist es doch OK. Ich habe auch keine Ahnung wie die 2 Kleinen beim Teamlauf rennen. Alleine weiss ich, dass Nemesis Null läuft. Nevada alleine habe ich noch nie versucht. Beide laufen aber mit meinen 2 Grossen super. So hoffe ich, dass die Kleinen zusammen auch gut laufen. Sonst halt Pech und wir spazieren rum. Haben ja noch Zeit zum ausprobieren und üben. Di...

Donnerstag, 18. Januar 2018, 09:55

Forenbeitrag von: »inhii«

Canicross/Biathlon 2018 (Agenda)

Es wurde ja das meiste schon gesagt. Hier wäre ja noch die Erklärung für den Teamrun http://www.kvf.ch/events/JuHuCCInfosTeamrun.pdf sofern ihr es nicht schon selbst gefunden habt auf der HP Es ist natürlich eigentlich der Sinn der Sache an dem Sport, dass der Hund vorne weg zieht. Aber natürlich wird man nicht gleich disqualifiziert wenn er locker läuft. Aber er soll vor dem Menschen laufen, also seine Schnauze nicht hinter den Füssen von den Menschen. Aber kein Läufer wird beschimpft wenn sein...

Mittwoch, 17. Januar 2018, 19:12

Forenbeitrag von: »inhii«

Canicross/Biathlon 2018 (Agenda)

Hallo An die wo auch das Jahr wieder etwas joggen wollen... der erste Lauf ist bekannt. Und zwar Frauenfeld mega cool, es ist eher und fällt nicht mehr in unsere Ferien (1.5.201. somit sind wir natürlich wieder dabei am Biathlon Hier der Flyer: http://www.kvf.ch/events/FlyerCCBiathlon2018.pdf Wir sind angemeldet: Ich mit Flaffy 4km, Freund mit Pyri 4km Und wir beide zusammen im Teamrun (4km) mit Nevada und Nemesis. Wer kommt auch hin?

Mittwoch, 17. Januar 2018, 18:19

Forenbeitrag von: »inhii«

Schlittenhunderennen 2017/2018

Hoffe jedenfalls für euch, dass es stattfindet. Ist schon verflucht, 1 Jahr kein Schnee und das Jahr Lawinengefahr, Stürme usw.

Mittwoch, 17. Januar 2018, 18:08

Forenbeitrag von: »inhii«

Schlittenhunderennen 2017/2018

Aber der Wind sollte ja nachlassen am Wochenende, oder sogar schon morgen gegen Abend .

Mittwoch, 17. Januar 2018, 17:41

Forenbeitrag von: »inhii«

Schlittenhunderennen 2017/2018

ja, schon... aber ich gehe echt nicht gerne in ein Hotel mit läufigem Hund. Ferienwohnung/Haus OK... aber Hotel, neee. Gibt ja auch Dreck und wenn dann ein Rüde im Hause ist wo dann nur heult, toll

Mittwoch, 17. Januar 2018, 17:27

Forenbeitrag von: »inhii«

Schlittenhunderennen 2017/2018

Naja... also ich sowie die Hundis wären parat. aber mein Fahrer (Freund) versagt und ich kann nicht Wowa fahren, und so kurzfristig Unterkunft finden kackt mich an. Und da Flaffy grad noch läufig geworden ist, ist es im Hotel auch doof. Also lass ich es bleiben... Freund liegt mal wieder mit seinem Bauch im Bett, wieder voll Entzündungswerte oben und frisst Antibiotika. Kotzte am Wochenende rum aber geht nun langsam besser, aber da die Blutwerte heute noch übel waren, wird er kaum Fahrtauglich b...

Mittwoch, 17. Januar 2018, 15:27

Forenbeitrag von: »inhii«

Schlittenhunderennen 2017/2018

habe mich fürs Rennen in San Bernardino abgemeldet... Wünsche allen wo gehen viel Spass

Montag, 15. Januar 2018, 21:06

Forenbeitrag von: »inhii«

Kt. Zürich schafft das Kursobligatorium ab

Hätte ich nun auch nicht erwartet, klang eher so als ob sie sogar wieder den SKN aktivieren wollten Naja, meine Mutter hat nun mit Nemesis alles gemacht und ist soeben mit Nevada an dem ersten 10er Set Erziehungslektionen. 10 weitere folgen noch, da er ja 20 machen muss. Sie macht es einfach weil sie muss... aber ganz ehrlich: Den Hunden tuts gut. Grad ein Hund wie Nevada wo noch viel nachzuholen hat. Ach ja, Steuern zahlen wir auch genug. Pro Hund 200.-, somit 400.-/Jahr Bei uns wurde es von de...

Sonntag, 14. Januar 2018, 15:05

Forenbeitrag von: »inhii«

Informationen gesucht

Also wirklich gut kennen als solches tue ich keiner dieser Rasse Kann nur von Treffs, immer wieder Kontakt beim Gassigehen oder vom Training (Agility) erzählen. Akita Inu (früher vom Gassigehen): schwierig mit anderen Hunden, jagen, schwer zu erziehen (die HH hatte 2 davon). Amerikanischer Akita sah ich paar Mal beim Gassigehen, ein Rüde, wohl nicht einfach da die HH ihn oft an einem Baum angebunden haben. Wobei er bei meinen Hundis immer ruhig blieb Deutsche Doggen (früher vom Gassigehen, regel...

Sonntag, 14. Januar 2018, 11:17

Forenbeitrag von: »inhii«

Zweithund bei Ersthundehaltern

@chiara Bei mir wars grad andersrum. OK, Diuni und ich waren auch ein Team, aber wir mussten es über 3-4 Jahre erkämpfen. Was bei Hund Nr. 1 von Anfang da war und wir uns ohne Worte verstanden haben. Oft eckt man eben an weil man meint, dass der erste Hund ja gut rausgekommen ist und nun es einfach wieder so machen muss. Und prompt ist es eben für den einen Hund dann genau die falsche Art. Das lernte mich, dass man es tun und machen kann wie man will.... ausgelernt hat man nie, man wird immer un...

Sonntag, 14. Januar 2018, 11:12

Forenbeitrag von: »inhii«

Flaffy frisst extrem viel Kacke zusammen, HILFE

Ich denke auch, dass es in diese Richtung geht (Marder, Iltis usw.) den sie sind etwas kleiner als Katzenkacke. Ein Katzenklo beim Fluss habe ich auch entdeckt, da sieht man grad, dass es Katzendrecke sind und grossartig sind die auch nicht zugedeckt Etwas Sand auf die Seite und schon können es die Hunde fressen. Aber die kleineren Häufchen wo ich hier bei uns meine, sind wohl eben von so anderen Tieren. Pansen speziell und regelmässig habe ich noch nicht versucht. Bisher nur das Baumrindenpulve...

Sonntag, 14. Januar 2018, 10:05

Forenbeitrag von: »inhii«

Zweithund bei Ersthundehaltern

Ich hatte zuerst nur 1 Hund. Ich bin und war auch immer der Meinung, dass man zuerst mal 1 Hund ordentlich durchkriegt. ja, weiss krass ausgedrückt und wohl krasse Ansicht. Weil teils frage ich mich schon: Ist man Ersthundehalter und kaum Nr. 1 fertig ausgewachsen, kommt Nr. 2 ins Haus. Wie Tabasco schreibt: man glaubt zu wissen wie man ein Hund erzieht. Aber mein Hund Nr. 1 war perfekt erzogen ohne Hundeschule. Nr. 2 war ein hyperängstlicher Hund und kam mit der Erziehung wie bei Nr. 1 überhaup...

Samstag, 13. Januar 2018, 19:08

Forenbeitrag von: »inhii«

Hunde-Knigge

Ja, solche Hunde erlebe ich leider eben auch hie und da... darum traue ich denen auch nicht mehr über den Weg. Sie kommen dann einfach immer feige von hinten ran. Bei mir übersahen sie sogar schon eine leuchtorange und eine pinkige Leine ohhh, nein. Man hat die Leinen nicht gesehen. Klar doch. Und die Kommentare dann noch dazu Als ein Labi Diuni eine 5cm Schramme in den Popo machte und sie darauf knurrte, kam ein Kommentar lachend von den HH ,,haha, schau jetzt knurrt er,,. Es gibt so doofe HH. ...

Samstag, 13. Januar 2018, 15:05

Forenbeitrag von: »inhii«

Der Canicross- Trainings- Motivations- Thread

Wir waren heute mal wieder joggen mit den Hundis Waren 5km unterwegs, auf die Zeit schauen wir nie... weil ob wir schauen oder nicht, schneller wird man wegen einer mitgeführten Uhr ja sowieso nicht Dieses Mal hatte mein Freund Flaffy und ich seit langem mal wieder Pyri Und irgendwo in der Mitte der Strecke, sah ich Jemand mit 3 dunklen Hunden ja, was macht meine Mami denn da? Wir rannten dann weiter aber nach einer Schlaufe kamen wir wieder an ihnen vorbei. dann kam ein Stück Wald mit so natürl...

Samstag, 13. Januar 2018, 14:54

Forenbeitrag von: »inhii«

Schweden Januar 2018

ojeeee... Hoffe es wird bald besser Und trotzdem noch eine schöne Zeit