Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Heute, 12:19

Forenbeitrag von: »Psovaya Borzaya«

Senior die Pause schmackhaft machen...

nastassja kann das auch nicht so gut. hört sich wahrscheinlich seltsam an, ist aber so. bei ihr ist es natürlich nicht weil sie lieber action will oder sonstwie nicht runterfahren kann; mein, sie meint einfach, sobald ich mich hinsetze, ich hätte ja nun zeit sie zu streicheln und sie lässt mich dann erstmal auch nicht in ruhe. dawn hat sich immer sofort hingelegt. die hätte stundenlang in der gegen rumträumen können... jendayi legt sich nicht hin, aber die beschäftigt sich problemlos mit rumschn...

Montag, 23. April 2018, 19:11

Forenbeitrag von: »Psovaya Borzaya«

Informationen gesucht

Zitat von »Tiesto Lunar« Wie wart ihr euch eigentlich sicher dass genau diese rasse die richtige ist und dass ihr ein gutes gefühl gehabt hattet? Wie wart ihr euch "sicher" dass alles gut kommt? beim barsoi war es so, dass ich einfach fasziniert vom äusseren war, punkt und schluss. ich hätte ja gedacht, dass das schwierige hunde sind und ich mich nicht eigne... dann begann ich nachzulesen was der standard so sagt und siehe da, für ein leben als begleitung im pflegeheim schien fast alles zu pass...

Donnerstag, 19. April 2018, 14:18

Forenbeitrag von: »Psovaya Borzaya«

Jagdtrieb abgewöhnen

ich gehe, wie gesagt, sogar so weit, dass dieselbe tierart in "gehört zu uns" und "beute " unterschieden werden kann und von windis sagt man sonst, es seien völlig kopflose hetzjäger, die alles jagen was nicht bei drei auf'm baum ist (und von deren sorte gibt es auch tatsächlich mehr als genug). jendayi hat zb. ein cheibe gschtürm mit raubvögel über unserm garten. im heissen sommer 2015 als alle mäuse verdurstet unter der erde blieben, hatten die raubvögel hunger und versuchten jeweils, ihre roh...

Donnerstag, 19. April 2018, 11:09

Forenbeitrag von: »Psovaya Borzaya«

Jagdtrieb abgewöhnen

ein trieb ist es bei allen... windhunde jagen sogar in gewissen ländern mit jagdfalken. auch die sollten sie, unermesslich teuer zb. in den VAE, nicht unbedingt auch jagen wollen. jendayi zb. zeigt, völlig ohne ausbildung deutlich, wofür sie gezüchtet wurde. hier in unserem land, wo hase und kaninchen kaum sichtbar und wohl auch nicht in grosser zahl vorhanden ist, kann man ihren jagdtrieb als gemässigt bis sehr gemässigt bezeichnen. sie will eher ver-jagen als wirklich jagen, weil kontrollfreak...

Mittwoch, 18. April 2018, 17:06

Forenbeitrag von: »Psovaya Borzaya«

Jagdtrieb abgewöhnen

abgewöhnen? das ist in meinem fall purer unsinn. wer einen windhund kauft und dem den jagdtrieb abgewöhnen will, hat definitiv die falsche rasse gekauft. weiss man aber ja vorher. erfolgserlebnis bei meinen ist hinterher gehen, da braucht es kein "erfolgserlebnis" im sinn von: erst wenn hund einmal was erwischt hat, kommt er wirklich auf den trichter. viele windhunde wollen wirklich reissen und geben vorher auch nicht auf. dawn (sie war mein jäger) war völlig zufrieden, wenn sie 300 m hinterher ...

Samstag, 14. April 2018, 11:31

Forenbeitrag von: »Psovaya Borzaya«

Darum sollten Hunde mit Brachycephalie verboten werden...

nun ist aber der barsoi auch nicht gerade ein paradebeispiel für einen anatomisch gesunden kopf. seine schnauze ist sehr lang, seine augen sind daher exponiert und sie neigen zu chronischen augenprobs. ausserdem verletzen sie sich dadurch auch leicht. dawn hatte mehrmals hornhautverletzungen, nastassja hatte, soviel mir ist, zwei. die eine grad neulich obwohl sie schon seit jahren nicht mehr ins unterholz geht. ausserdem hat sie seit welpe eine chronische konjunktivitis follicularis und auch daw...

Samstag, 14. April 2018, 11:23

Forenbeitrag von: »Psovaya Borzaya«

Vereinbarung Hund und Beruf im Notfall

wenn ich meine nachtschicht einfach verliesse, "nur" weil mein hund stirbt, dann hätte das strafrechtliche konsequenzen und ich könnte vermutlich nie wieder in meinem beruf arbeiten. man sollte schon realistisch bleiben. nein, ich habe dort zu bleiben und zwar von der ersten bis zur letzten minute, egal ob mein hund stirbt oder meine mutter oder was weiss ich denn. deshalb hat auch niemand meine nummer. ich kann gar nicht angerufen werden. mein handy ist zwar dabei, aber natürlich sind handys üb...

Mittwoch, 11. April 2018, 20:04

Forenbeitrag von: »Psovaya Borzaya«

Vereinbarung Hund und Beruf im Notfall

Zitat von »inhii« Mich würden unverständnisvolle Reaktionen von einem Chef extrem enttäuschen. Verbieten davon zu laufen in einem Notfall würde ich mich sowieso nicht. Wenns wirklich wirklich brennt, dann renne ich...egal was für Folgen es mit sich bringt. kann man, wenn man alleine ist, nun mal nicht tun. ich muss schon sagen, mir sind meine hunde sehr wichtig, jep. aber meine bewohner auch, sie sind genauso abhängig.

Mittwoch, 11. April 2018, 19:34

Forenbeitrag von: »Psovaya Borzaya«

Vereinbarung Hund und Beruf im Notfall

meine chefin hat einen frz. bully, der normalerweise zuhause bei ihrem mann ist während sie arbeitet (tagsüber von mo bis do, fr. macht sie homeoffice). er war aber auch schon anwesend, weil ihr mann beruflich weg war. grundverständnis ihrerseits ist also vorhanden. ich dürfte im notfall meine hunde mit zur arbeit nehmen, ich gebe sie aber zum sitter wenn mein freund weg ist. was nicht ginge, ist meine arbeit zu verlassen, denn ich bin nachts alleline für 15 bewohner zuständig und kann diese sel...

Montag, 9. April 2018, 21:09

Forenbeitrag von: »Psovaya Borzaya«

Fragen Züchter/Ablauf

ich denke nicht, dass es zwingend negativ ausgelegt werden muss, wenn du alleine zum züchter gehst. ich bin bei nastassja öfter ohne markus bei den welpis aufgetaucht, einfach weil ich halt mehr zeit hatte tagsüber, da ich damals schon in schicht arbeitete, wenn auch deutlich mehr als jetzt. die züchterin kannte markus natürlich und wusste, er will den hund auch. aber es ist mein hund, ich bezahlte ihn und als eigentümer in den papieren bin auch nur ich eingetragen. es kann auch eine sicherheit ...

Sonntag, 8. April 2018, 07:50

Forenbeitrag von: »Psovaya Borzaya«

Wenn der Hund älter wird

beides gleichzeitig, also TW und Kombi zusammen, kann man auch nicht impfen. TW impfen wir, weil wir nie wissen wann wir wieder ins ausland fahren. im moment sieht es nicht so aus, als ob nastassja das noch einmal erleben wird, aber never say never, wir sind nicht so weit von der grenze weg. sie hat sie gut vertragen (war dieses jahr mit 10 wieder fällig, vor drei jahren hat sie drauf reagiert). die kombi ist im juni für beide fällig. wir impfen die komponenten teilweise einzeln. meine trinken w...

Donnerstag, 5. April 2018, 13:35

Forenbeitrag von: »Psovaya Borzaya«

Senioren, wie viel Zeit bleibt noch? Macht ihr euch da auch Gedanken?

ich fürchte mich weniger vor dem tax x als davor, nicht früh genug zu merken wenn eben dieser tag x da ist. die hitze des kommenden sommers wird sicher eine herausforderung für nastassja und ihr krankes herz. für mich ist klar, sollte ich das gefühl haben, sie leide wirklich, dann darf sie gehen, auch wenn sie noch laufen kann, noch isst. sie will dabeisein. müsste ich sie jeden tag zuhause lassen für die spaziergänge mit jendayi, das würd sie nicht verkraften. wir nehmen jetzt rücksicht auf sie...

Mittwoch, 4. April 2018, 18:06

Forenbeitrag von: »Psovaya Borzaya«

Klein Púka möchte die Welt kennenlernen

mit nastassja könnte es klappen, aber genauso gut auch nicht... bei welpen ist sie leider ein wackelkandidat. Jendayi wär sehr gut geeignet. vielleicht dann mal wenn du etwas über das verhalten deines babys sagen kannst. ein welpe der nicht forsch auf jeden zugeht ist sicher machbar. einer der alle suuuuupertoll findet und spiiiiielen will, ist leider weniger geeignet. wir wollen das kleinchen ja nicht traumatisieren...

Mittwoch, 4. April 2018, 11:09

Forenbeitrag von: »Psovaya Borzaya«

Terra Canis Trockenfutter

ich barfe auch und nehme für die ferien auch teilweise terra canis, allerdings das nassfutter davon. trofu mag mein kleinteil nicht.

Dienstag, 3. April 2018, 22:21

Forenbeitrag von: »Psovaya Borzaya«

Was steckt hinter der "alten Schule?"

als ich anfing mit hundehaltung und sport (mit belgiern, also arbeitsrassen) gab es noch kein polydog, ganz zu beginn gab es sogar die TKAMO noch nicht. es gab hündelen nach PO oder eben IPO. und ja, da ist hochgucken und drill etc. normal. man kann es mögen oder auch nicht. die "weichspülerei" von heute geht mir persönlich mind. so auf den zacken. um es mal etwas drastisch auszudriücken. und auch heute noch ist bei mir fusslaufen mit hochgucken verbunden, ja auch bei meinen barsois. und jep, wä...

Montag, 2. April 2018, 11:43

Forenbeitrag von: »Psovaya Borzaya«

Wenn der Hund älter wird

nastassja hat früher steg und schrägwand gekonnt und sie ist gottseidank einfach auch gehorsam. wenn ich ihr sage, geh da hoch, dann geht sie da hoch, sofern sie irgend eine möglichkeit sieht. anfangs war sie nur zu schnell (nach dem motto, möglichst schnell da durch) und geriet dann mit einem hinterbein oft daneben, was schlimmer war als wenn sie gesprungen wäre. ich bin mir sicher, in wenigen tagen wird es sein als hätte sie immer eine rampe gehabt. und jep, wir haben die wohl gegensätzlichste...

Sonntag, 1. April 2018, 12:53

Forenbeitrag von: »Psovaya Borzaya«

Wenn der Hund älter wird

danke für die adressen. wir werden wohl mal den TA aufsuchen und dann entscheiden was wir machen. ich weiss, dass er auch noch adressen hat mit denen er zusammen arbeitet.

Sonntag, 1. April 2018, 12:00

Forenbeitrag von: »Psovaya Borzaya«

Wenn der Hund älter wird

nastassja hat sich bis jetzt beim hinfallen auch noch nie weh getan. sie knickt nicht ein, es ist irgendwie eher, als würd sie (es passiert ihr immer nur wenn sie schnell rennt und enge wendungen nimmt, also ausschliesslich wenn ihr ein hübscher bube gefällt... denn ansonsten tut sie das nicht mehr) das gleichgewicht verlieren und dann kann sie sich nicht mehr halten. und ja, direkt nach dem aufstehen ist sie definitiv steifer. das hinfallen im haus, bei dem sie in die mitte fiel, war direkt nac...

Samstag, 31. März 2018, 17:48

Forenbeitrag von: »Psovaya Borzaya«

Wenn der Hund älter wird

@rubahe: das würd sie vermutlich auch jetzt versuchen... mit dem resultat dass sie hinfiele... was ihr ja ohnehin schon öfters passiert ist. sie findet die rampe unheimlich, ich werde wohl mit handtarget, welcher sie noch immer sehr gut beherrscht, arbeiten. sie hat das problem ja erst seit gestern, daher war ich weder beim chiro noch beim osteopathen. ersteres würd ich machen, an zweites glaub ich nicht so richtig... an einen eingeklemmten nerv dachte ich auch, aber dann hätte sie schmerzen und...

Samstag, 31. März 2018, 11:44

Forenbeitrag von: »Psovaya Borzaya«

Wenn der Hund älter wird

dankeschön. nastassja rennt nicht im haus und sie hat es auch nicht eilig. ihre beine sind einfach steif und sie rutscht seitlich weg weil sie schräg dasteht. heute ging es wieder und sie ist in der nacht einmal aufgestanden weil sie pinkeln musste. markus hat sie begleitet. heute morgen sprang sie jedoch zum ersten mal nicht mehr einfach so ins auto. markus hat postwendend eine rampe gekauft an die wir sie nun gewöhnen müssen. ich bin mir sicher, sie wird schnell merken, dass es so besser geht....