Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Heute, 08:08

Forenbeitrag von: »catba«

Schluckauf Nachts

grins, das ist oft so, wenn man beim Arzt aufkreuzt, ist alles plötzlich weg kannst du denn nicht etwas geben, dass sich die Magensäure etwas beruhigt? Heilerde, Slippery Elm

Gestern, 18:14

Forenbeitrag von: »catba«

Senior die Pause schmackhaft machen...

Zitat von »catba« ich probiere mal aus ich denke, dass das Anleinen (am Anfang) Ghiro helfen wird... so war es auch...beide Hunde angeleint, "Pause" angesagt und ich habe mich mit dem Handy beschäftigt...Ghiro hat mich angeschaut und als er sah, dass ich beschäftigt bin, schaute er etwas in der Gegend herum nach ein paar Minuten dann so... es ist ein Anfang (ca 10 Minuten), dass ich ausdehnen werde, damit wir im Sommer am Fluss oder See relaxen können übrigens hatten wir heute beste Unterhaltun...

Gestern, 14:04

Forenbeitrag von: »catba«

Zelda, ein Jagdhund aus Leidenschaft

wirklich tolle Aufnahmen, voll elan bei der Arbeit

Gestern, 14:02

Forenbeitrag von: »catba«

Senior die Pause schmackhaft machen...

danke euch...das Signal "Pause" kennt er, brauche ich auch zu Hause, wenn sie ausruhen sollen und da versteht er es super...ich probiere mal aus ich denke, dass das Anleinen (am Anfang) Ghiro helfen wird...

Gestern, 08:30

Forenbeitrag von: »catba«

Splenektomie

oje, arme Chiara...toi toi toi für den OP...frag am besten den TA wegen der Fütterung

Gestern, 08:28

Forenbeitrag von: »catba«

Senior die Pause schmackhaft machen...

und wieder mal zeigt sich, dass die Lockenköpfe die gleiche Strategie haben, denn genau so ist es bei Ghiro auch ich muss mich wirklich auch ablenken und nicht daran denken, ob Ghiro jetzt Ruhe gibt...gut, ich weiss was ich zutun habe

Dienstag, 24. April 2018, 21:05

Forenbeitrag von: »catba«

Schluckauf Nachts

wenn du nicht zu kalt fütterst, die beiden nicht schlingen, würde ich halt schon auf ein Magenproblem tippen...jedenfalls würde ich, wenn sie so häufig Schluckauf haben, beim TA mal nachfragen

Dienstag, 24. April 2018, 20:47

Forenbeitrag von: »catba«

Senior die Pause schmackhaft machen...

lustigerweise kann er das im Restaurant inzwischen tip top, auf dem Spaziergang fehlt einfach ein Tisch ...das anleinen und platz verlangen, ist wohl für den Anfang am effektivsten...ich werde es mal so probieren @Silvi, ja du kennst Ghiro, das braucht wirklich Geduld, aber ich ziehe es durch, damit wir im Sommer an einem schönen Platz, auch mal pausieren können

Dienstag, 24. April 2018, 19:12

Forenbeitrag von: »catba«

Junes Hüteausbildung

Zitat von »betti86« Seit Kiras Tod am 09.02 bin ich eh wie nur noch halb da. Mir fehlt mein altes Mädchen überall. Zitat von »betti86« Es wird wieder ein 2t Hund bei mir einziehen dann kommt schon bald wieder mehr Leben in die Bude Zitat von »betti86« Mit June läuft es super! Sie bemüht sich sehr und macht mir Freude :-D Hauptsache, dass ihr beide Spass an der Arbeit habt und alles andere ist nicht wichtig (Klasse)

Dienstag, 24. April 2018, 19:04

Forenbeitrag von: »catba«

Senior die Pause schmackhaft machen...

seit ein paar Wochen bin ich mit beiden Hunden am geniessen und "nichts tun"...Dix damit sie mal den Akku leeren kann und Ghiro soll lernen, dass nicht immer action ist (ja ich weiss, mein Fehler)...es funktioniert inzwischen super, wir laufen bewusst langsamer und machen auch eine Pause und da ist genau das Problem...Dix kann sich super selber beschäftigen, aber mein Ghiro findet das total blöd und überflüssig...spätestens nach 5 Minuten fängt er zu fordern an...wie bekomme ich das hin, ausser ...

Dienstag, 24. April 2018, 18:48

Forenbeitrag von: »catba«

Penis lecken

Zitat von »Tabasco« ob es eventuell an den Brennnesseln liegen könnte. Die sind jetzt nämlich am wachsen und hätten gerade die richtige Höhe, um Tabasco noch nicht an der Nase aber bereits am Penis brennen zu können. wäre aber schon möglich, denn er ist ja auch frisch geschoren und wenn ich mich richtig erinnere, hast du Tabasco jeweils später geschort

Sonntag, 22. April 2018, 22:04

Forenbeitrag von: »catba«

Sommerschur

tip top geschrieben hasch-key und Magira

Donnerstag, 19. April 2018, 08:10

Forenbeitrag von: »catba«

Jagdtrieb abgewöhnen

Zitat von »Magira« perfekte Jagdhundeausbildung da ist genau der Unterschied...ein ausgebildeter Jagdhund versteht sein "Handwerk", im Gegensatz zu einem Triebjäger

Mittwoch, 18. April 2018, 19:24

Forenbeitrag von: »catba«

Jagdtrieb abgewöhnen

Zitat von »Darcyschatzi« Gewisse Sachen darf er auch, zB darf er mausen und die ihn nervenden Krähen durfte er verscheuchen würde ich auch nicht zulassen, denn der Hund unterscheidet nicht mit dem Gedanken, Raben und Mäuse darf ich jagen, der Rest nicht Dix hat am Anfang alles gejagt, was nicht bei drei auf dem Baum war (Vögel, Mäuse, Schwäne, Enten, Katzen etc) ...zum heutigen Stand, sind nur noch die Katzen manchmal zu verlockend, den Rest lässt sie in Ruhe, mit Hilfe eines mahnendes Wort mei...

Dienstag, 17. April 2018, 18:59

Forenbeitrag von: »catba«

Unser Neuzugang - Aussielove's Kind Kookie

sind beide sehr hübsch, wenn auch etwas gut ernähert oder täuscht das auf dem Foto

Montag, 16. April 2018, 21:58

Forenbeitrag von: »catba«

Hundebademantel

jööö. allerliebst

Montag, 16. April 2018, 19:29

Forenbeitrag von: »catba«

Tipps zur Eingewöhnung von Zweithund gesucht

Zitat von »Lia« Je unkomplizierter man darauf zu geht, desto besser kommt es das hat etwas auf jedenfall würde ich das erste Treffen nicht zu Hause machen, das kann es schon sehr erleichtern (für deine 6jährige Hündin)...jede braucht ihren Rückzugsort, Rituale beibehalten und möglichst gelassen sein wie es genau wird, siehst du dann und kannst dann immer noch konkrete Fragen stellen

Montag, 16. April 2018, 19:18

Forenbeitrag von: »catba«

Scar's BH-Training

sehr, sehr cool und ömchen finde ich oberhärzig

Montag, 16. April 2018, 19:09

Forenbeitrag von: »catba«

Suche nach dem richtigen Hundesport

ich finde ZOS (Zielobjekt suchen) sehr spannend und es gibt uendlich viele Varianten...sehr auslastend, eine ruhige Arbeit und überaus ausführbar (drinnen/draussen)

Freitag, 13. April 2018, 15:27

Forenbeitrag von: »catba«

Und nochmals velo

Täglich mehrere Stunden draussen, inkl Uebungen? Da würde ich ansetzen, weniger ist mehr...kann gut eine Uebersprungshandlung sein, weil der Hund zuviel „um die Ohren“ hat