Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 203.

Mittwoch, 25. April 2018, 17:46

Forenbeitrag von: »Mojito03«

GPS Gerät für Waldwege

Gioia Für OZ würde ich dir ein Navi von Hema empfehlen. Gibt es da zu kaufen. Kommt natürlich drauf an was ihr in Australien machen wollt. Wenn ihr die normalen Strecken machen wollt reicht auch ein Strassenatlas von Hema. Ich finde die am besten. Wenn ihr Tracks fahren wollt welche eher für die Locals sind dann ein Navi. Habe in meinen 4 Jahren OZ sehr gute Erfahrungen mit Hema gemacht. Ist nur meine bescheidene Meinung.

Freitag, 13. April 2018, 19:33

Forenbeitrag von: »Mojito03«

Die Zecken sind los!

Bei uns im TG nicht, eher mehr als letztes Jahr

Montag, 19. März 2018, 14:36

Forenbeitrag von: »Mojito03«

Herdenschutzhunde

Ich habe beruflich öfters mit Bauern zu tun welche Muttertierhaltung haben. Rund 90% der Bauern sagen, den Hund unbedingt frei laufen lassen. Laut Aussage dieser Bauern passieren die Unfälle meist wenn der Hund an der Leine ist. Der Hund sei das spannende nicht der Mensch. Ich denke, da sind sich die Bauern selbst nicht ganz einig was das bessere Vorgehen ist . Wenn möglich umlaufe ich eine solche Herde, ist aber eben nicht immer möglich (Felswand rechts/Fluss links und nur 20 Meter Wiese dazwis...

Dienstag, 6. Februar 2018, 07:07

Forenbeitrag von: »Mojito03«

Leint ihr eure Hunde bei JEDER Hundesichtung an?

Es ging doch mal ums anleinen oder?? Voll vom Thema abgedriftet.

Mittwoch, 31. Januar 2018, 19:59

Forenbeitrag von: »Mojito03«

anleinen bei menschenbegegnungen

Selten bis nie.

Dienstag, 30. Januar 2018, 11:29

Forenbeitrag von: »Mojito03«

Leint ihr eure Hunde bei JEDER Hundesichtung an?

Nein. Nur wenn der andere an der Leine ist. Ich bin der Meinung man kann das kommunizieren. Wenn der andere anleinen möchte ja, ansonsten ist es mir lieber die Hunde sind frei. Meine persönliche Meinung ist: Die Hunde sollen miteinander kommunizieren können. Mir ist einfach in den Jahren aufgefallen, dass in meinen Augen viel zu viel angeleint wir. Ok wir wohnen auf dem Land, da ist es anders als in dichter besiedelten Gegenden. Ich bin da nicht soooo der Maasstab.

Montag, 22. Januar 2018, 14:41

Forenbeitrag von: »Mojito03«

Insel Mainau zu Ferienzeiten

Touris, Touris, Touris. Furchtbar da . Würde das nie einem Hund antun. Da kriegt man schon alleine die Krise.

Montag, 22. Januar 2018, 14:33

Forenbeitrag von: »Mojito03«

Was sind eure 5 Lieblingshunderasse?

Gordon Setter Irish Setter English Setter Cattle Dog Tschechischer Wolfshund Ist es sehr auffällig? Wir sind Setterfans

Samstag, 30. Dezember 2017, 21:51

Forenbeitrag von: »Mojito03«

Giftköder im TG

Danke für die Info.

Montag, 25. Dezember 2017, 20:42

Forenbeitrag von: »Mojito03«

Hunde-Knigge

Catba: find ich super Idee von deinem Kollegen soviel zu Verständnis unter Hundehaltern. Könnte aber für den Hund deines Kollegen auch mal gewaltig in die Hose gehen

Sonntag, 24. Dezember 2017, 12:10

Forenbeitrag von: »Mojito03«

Bedürfnisse eurer Hunde


Sonntag, 24. Dezember 2017, 11:57

Forenbeitrag von: »Mojito03«

Bedürfnisse eurer Hunde

Was haben eure Hunde für Bedürfnisse. Ich meine nicht: sitz, platz, usw. Sondern was würden eure Hunde so den ganzen Tag machen. z.B. buddeln, usw.

Sonntag, 19. November 2017, 20:05

Forenbeitrag von: »Mojito03«

Dalmatiner - Erziehung, Jagdtrieb

Ich finde eine Stunde auch zu wenig, meine Meinung.

Freitag, 17. November 2017, 20:13

Forenbeitrag von: »Mojito03«

Wie viel kostet ein Hund? (Hundefutter und Tierarzt)

Beitrag Setterclub Training pro Saison (März - November) 250..--. Finde ich günstig.

Montag, 6. November 2017, 11:48

Forenbeitrag von: »Mojito03«

Die Pubertät - Da müssen wir durch

Lagotto: genau so sehe ich das auch

Freitag, 29. September 2017, 15:34

Forenbeitrag von: »Mojito03«

Spazieren in der Dunkelheit

Muss auch gut beleuchtet sein, da er immer frei ist im Wald und ich ja sehen will wo der Kerl sich aufhält.

Freitag, 29. September 2017, 09:12

Forenbeitrag von: »Mojito03«

Spazieren in der Dunkelheit

Mojito im Dunkeln Sorry, konnte die Fotos nicht drehen

Mittwoch, 20. September 2017, 07:38

Forenbeitrag von: »Mojito03«

Spazieren in der Dunkelheit

Um die Batterien beim alten Leuchti zu wechseln, schiebe ich die Batterien/Feder mit einem chinesischen Essstäbchen raus, das geht recht gut. Einfach sich merken wie es zusammengehört, (die Feder in der mitte kommt ja auch raus). Falls sich der Gummi/Plastikteil nicht mehr gut geradebiegen lässt, leicht erwärmen (Föhn od. auf Heizung legen). Dann klappt es eigentlich recht gut.