Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 451.

Samstag, 19. Mai 2018, 06:09

Forenbeitrag von: »Snowdog«

Kaisernatron

Kennt jemand Kaisernatron? Bin grad über einen interessanten Artikel gestossen von einem Tierarzt. Ist wohl ein altes Hausmittel- aber ich kannte es gar nicht https://m.facebook.com/notes/tierarzt-di…80606995322960/

Sonntag, 13. Mai 2018, 18:53

Forenbeitrag von: »Snowdog«

Unser Neuzugang - Aussielove's Kind Kookie

@catba Nicht immer, kann auch umgekehrt sein.

Sonntag, 13. Mai 2018, 18:20

Forenbeitrag von: »Snowdog«

Unser Neuzugang - Aussielove's Kind Kookie

Zitat von »catba« warum, wenn ich fragen darf? eine Hundin die so leidet, muss das doch nicht immer wieder durchstehen mit Medis gegen die Scheinträchtigkeit vorzugehen, finde ich auch nicht so prickelnd...du willst doch sowieso nicht züchten, oder? Nur weil sie bei der 1. Läufigkeit Probleme hatte, muss das ja nicht immer so sein....und sie sagt ja, sie SCHAUT jetzt mal wie die 2. Läufigkeit wird und entscheidet dann.

Freitag, 11. Mai 2018, 21:22

Forenbeitrag von: »Snowdog«

Die Zecken sind los!

Kann mir das gut vorstellen. Wo hast du den her?

Freitag, 11. Mai 2018, 13:59

Forenbeitrag von: »Snowdog«

Welpen von der Mutter weg - mit 6 Wochen??

Ich denke auch hier spielt die Rasse eine Rolle. Und ist wahrscheinlich genauso ein kontroverses Thema wie, wann die Kleinen zum Rest des Rudels (in Minimaus ‚ Fall immerhin 22 Hunde) gelassen werden. Klar muss man etwas schauen, wenn sie noch so klein sind. Und natürlich durften ganz zu Beginn nur die zukünftigen Welpenbesitzer zu den kleinen (und Hände desinfizieren gehörte gnau so dazu, wie Schuhe ausziehen.) Die Mutterhündin hatte absolut keinen Stress. (Sie kannt allerdings auch alle zukünf...

Freitag, 11. Mai 2018, 13:37

Forenbeitrag von: »Snowdog«

Welpen von der Mutter weg - mit 6 Wochen??

Zitat von »Aika« Zitat von »Snowdog« Zitat von »Aika« Zitat von »Lia« Und Jim besuche ich mehrmals wöchentlich seit er 2 Tage alt ist. Au weia, ein risikofreudiger Züchter... In sooo jungem und empfindlichen Alter haben fremde Besucher noch nichts zu suchen bei Hündin und Welpen. Ansichtssache. Minimaus war beim ersten Besuch auch erst 4 Tagr alt Der Krug geht halt so lange zum Brunnen, bis er bricht... Nur weil du anderer Meinung bist, muss deine Ansicht nicht richtig sein

Freitag, 11. Mai 2018, 13:24

Forenbeitrag von: »Snowdog«

Welpen von der Mutter weg - mit 6 Wochen??

Zitat von »Aika« Zitat von »Lia« Und Jim besuche ich mehrmals wöchentlich seit er 2 Tage alt ist. Au weia, ein risikofreudiger Züchter... In sooo jungem und empfindlichen Alter haben fremde Besucher noch nichts zu suchen bei Hündin und Welpen. Ansichtssache. Minimaus war beim ersten Besuch auch erst 4 Tagr alt

Donnerstag, 10. Mai 2018, 19:33

Forenbeitrag von: »Snowdog«

Die Zecken sind los!

Finde diesen (voneinem TA verfassten) Artikel noch spannend, da er die verschiedenen Mittel erklärt. https://www.fischundfleisch.com/tierarzt…uer-hunde-34316

Mittwoch, 9. Mai 2018, 10:53

Forenbeitrag von: »Snowdog«

Junes Hüteausbildung

Ich wollte auch überhaupt keine Diskussion auslösen, darum ging es mir gar nicht Ich wollte bolss schreiben, dass dies ja schon bald ist, ganz ohne Hintergedanken

Dienstag, 8. Mai 2018, 17:55

Forenbeitrag von: »Snowdog«

Bike-Jöring

Ja schon klar, aber normalerweise sind diese Seminare und „Zughundesportschulen“ ja wirklich schrott Hätte sie nicht gesagt, dass es bei Guido ist, hätte ich ihr dringend davon abgeraten

Dienstag, 8. Mai 2018, 17:47

Forenbeitrag von: »Snowdog«

Bike-Jöring

@Husky-Passion Das Seminar warbei Guido. Von daher denke ich es war ok. Was mich allerdings auch erstaunt ist, dass er gesagt hat ein Trotti wäre kein Problem bei/für Alma

Dienstag, 8. Mai 2018, 17:01

Forenbeitrag von: »Snowdog«

Junes Hüteausbildung

Zitat von »Chrigula« Juhui, freue mich riesig mit dir liebe Betty! So schön Bin gespannt welches Mädel es wird, verfolge es auf FB gespannt mit Zitat von »Snowdog« Ui schon anfangs Juli? Wieso "schon"? Anfangs Juli sind die Welpen acht Wochen alt - also alt genug, um ins neue Zuhause umzuziehen Nordische müssen eben (laut Verband) mindestens 10 Wochen alt sein bei der Abgabe, oft sind sie 11 oder 12 Wochen.

Dienstag, 8. Mai 2018, 15:04

Forenbeitrag von: »Snowdog«

Bike-Jöring

Zitat von »Lia« Falls du ein Occasion suchst, ist velomarkt.ch keine schlechte Adresse. Würde jedoch darauf achten, dass du kein 26 Zoll nimmst, Alma wird es dir danken.... lieber ein 27,5 oder gar ein 29er. Ich mag die 26“ viel lieber (auch mit Hund)

Dienstag, 8. Mai 2018, 11:33

Forenbeitrag von: »Snowdog«

Junes Hüteausbildung

Ui schon anfangs Juli?

Sonntag, 6. Mai 2018, 20:15

Forenbeitrag von: »Snowdog«

Bike-Jöring

Zitat von »Vaku« Ah, ok. Gido meinte zwar er sähe da kein Problem bei ihr - aber gut auch andere Einschätzungen zu hören . Ich wäre wohl schon hauptsächlich hier im Rheintal unterwegs (also flach). Ich will das ja nur aus Spass machen (also Spass für Alma ) und sie soll es auch lange haben. Viele - grad nicht nordische (oder Hounds) - Hunde ziehen am Scooter nicht so gut, wenn man alleine (und nicht in der Gruppe) mit ihnen trainiert. Wenn es nur flach ist geht es, wenns aber auch mal rauf geht...

Sonntag, 6. Mai 2018, 19:36

Forenbeitrag von: »Snowdog«

Bike-Jöring

Bei einem Hund, der auch noch eher zierlich ist definitiv Bike.sonst verliert sie schnell die Motivation (ausser du gehst wirklich nur ganz flach)

Samstag, 5. Mai 2018, 05:39

Forenbeitrag von: »Snowdog«

Anschnallgurt-gstältli meinug/erfahrung gefragt

Aber sind denn beide Hunde nachher so gesichert? Also auch der Dalmi? Weil dann würde ich noch darauf achten, dass sie nicht „ineinander rutschen“ können. Weil sind ja doch zwei grosse Hunde...

Freitag, 4. Mai 2018, 19:58

Forenbeitrag von: »Snowdog«

Die Zecken sind los!

Also scheint es wirklich kein Einzelfall zu sein mit dem Advantix...

Freitag, 4. Mai 2018, 19:51

Forenbeitrag von: »Snowdog«

Die Zecken sind los!

Die Hündin der Kollegin hat dieses Jahr auch das erste Mal auf Advantix reagiert. Auch mit brechen und zusätzlich Ausschlag am Auftragungsort. Ob die Inhaltsstoffe ev. geändert wurden? Minimaus bekommt von cdVet ein Pulver ins Futter und hatte noch keine angedockte Zecke bis jetzt und 2-3 krabler. Bei Micromüsli wirkt es etwas weniger gut, deswegen bekommt sie wenn wir in extreme Zeckengebiete (Fluss/Wald) gehen noch den Spray drauf von cd Vet (einfach Koof , Brust/ Hals und Vorderbeine) und so ...