Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 511.

Freitag, 4. Mai 2018, 19:35

Forenbeitrag von: »perrolina«

Die Zecken sind los!

Ich scliesse mich Tabasco an... vielleicht hat er was zusammengefressen oder aus einer Pfütze getrunken?

Sonntag, 29. April 2018, 09:46

Forenbeitrag von: »perrolina«

Senior die Pause schmackhaft machen...

Sorry fürs OT Catba aber @Magira Als Amiga vor drei Jahren immer nach kurzer Zeit so stark hechelte und hinterher schlich, hatte sie Lungenwürmer....

Samstag, 28. April 2018, 12:47

Forenbeitrag von: »perrolina«

Senior die Pause schmackhaft machen...

Ball schmeissen tue ich seit langem nur noch selten. Aber Wandern? Wieso machst du das mit Ghiro nicht mehr? Solange es gemütlich ist... Ich achte schon darauf, dass Amiga ihre Kondition und auch ihre Muskeln mehr oder weniger behält. Ich verstehe ja nicht viel von den ganzen Gesundheitsthemen aber ich merke es an mir selber wieviel Wehwehchen und Gelenkprobleme ich mit angemessener Bewegung ausgleichen kann. Aber kann gut sein, dass ich unter Wandern was anderes verstehe wie ihr... ich bin halt...

Samstag, 28. April 2018, 09:17

Forenbeitrag von: »perrolina«

Die Zecken sind los!

Amiga ist ja voll das Parasiten-Magnet. Dieses Jahr hatte sie aber noch keine einzige Zecke. Als ich vor einem Monat die erste auf ihr Rumkrabbelnde abgelesen hatte, habe ich ihr wie jedes Jahr das Advantix aufgetragen. Kein Vergleich zu letztem Jahr.

Samstag, 28. April 2018, 09:11

Forenbeitrag von: »perrolina«

Senior die Pause schmackhaft machen...

Ja, jedem wie er es mag. Mich macht dauerndes Rumgewusel und nie Entspannen Können wahnsinnig....bei Hunden und noch mehr bei Menschen Ich mache mit Amiga auch täglich mehrstündige Spaziergänge, nebst meinem 100%-Job und in den Ferien unternehmen wir alles zusammen. Wenn wir mit dem Camper unterwegs sind, ist sie sowieso immer bei allem voll dabei und mittendrin. Gerade da ist es mir aber sehr wichtig, dass Amiga auch mittendrin im Geschehen runterfahren und entspannen kann. Ich glaube ein gesun...

Freitag, 27. April 2018, 09:53

Forenbeitrag von: »perrolina«

Unschönes Gangbild

Ich sehe zwar das Gehüpfe nicht auf dem Video, vermute aber, dass es ev. eine Patella Luxation sein könnte. Ist ja oft ein Problem, bei kleinen Hunden. Soviel ich weiss, sieht man die nicht beim Röntgen sondern braucht einen speziell ausgebildeten Tierarzt, der das ertasten kann.

Mittwoch, 25. April 2018, 07:47

Forenbeitrag von: »perrolina«

Senior die Pause schmackhaft machen...

Ich bin in dem Thema ja Expertin.....muss wohl an den Locken der Hunde liegen.... Das mit dem Ignorieren ist natürlich richtig und wahrscheinlich auch der einzige Weg. Aber.... Ich habe bei Amiga die Erfahrung gemacht, dass es nach sovielen Jahren allein mit Ignorieren nicht getan ist. Respektive Ignorieren ist bei Amiga nicht = Ignorieren. Sie scannt mich so genau und kennt mich nach 10 Jahren so in und auswendig, dass sie haargenau merkt, ob ich einfach so tue als ob ich sie ignoriere oder ob ...

Montag, 16. April 2018, 14:26

Forenbeitrag von: »perrolina«

Tipps zur Eingewöhnung von Zweithund gesucht

Soweit ich mich erinnere, mag deine Hündin andere Hunde doch nicht besonders, oder? Was gibt es für dich für einen Grund, einen zweiten Hund zu holen?

Montag, 16. April 2018, 08:07

Forenbeitrag von: »perrolina«

Würmer

Bei den Katzen sind es halt oft die Mäuse..... Will sagen, dass Katzen, die Mäuse fressen - und das ist bei den Bauernhofkatzen ja in der Regel immer der Fall - prädestiniert sind für Wurmbefall, da Mäuse voller Würmer sind. Muss aber nicht immer so sein. Mein Kater hat täglich Mäuse gebracht und gefressen und hat in 16 Jahren kein einziges Mal Würmer gehabt (übrigens auch nie Flöhe oder Zecken).

Sonntag, 15. April 2018, 20:49

Forenbeitrag von: »perrolina«

Würmer

Ja nach 2 Wochen nochmal eine Tablette. Gell das ist iiiiiihhhh!!....wobei Eier gehen ja noch... mir ist Amigas Kot mal fast entgegenspaziert

Donnerstag, 5. April 2018, 11:01

Forenbeitrag von: »perrolina«

Klein Púka möchte die Welt kennenlernen

Zitat von »inhii« Merkte eben schon, dass so Flugzeuggeräusche nicht alle Hunde mögen. Ja das ist wahr. Ich war mit Amiga in Oberglatt in der Welpenschule, die ist drum diesbezüglich total abgehärtet Sorry fürs OT

Dienstag, 3. April 2018, 15:51

Forenbeitrag von: »perrolina«

Pöblen,Remplen,Anbellen

Ist Miro der Galgo-Mix oder der Schäferhund? Wahrscheinlich der Galgo, da aus Spanien, oder?

Dienstag, 3. April 2018, 08:31

Forenbeitrag von: »perrolina«

Was steckt hinter der "alten Schule?"

@Aika Ach weisst du....ich würde dir empfehlen mal eine Prüfungsordnung der SKG für die Begleithundeprüfung durchzulesen, dann siehst du, dass sich viel geändert hat in den letzten Jahren.

Donnerstag, 29. März 2018, 08:43

Forenbeitrag von: »perrolina«

Starke Leinenagression

Zitat von »Lady« Zitat von »Živa« wen Ziva frei ist, ist sie keineswegs agressiv. Ich bin noch nicht so geübt in der Verhaltensdeutung, aber was sie macht, sie rennt auf die Hunde zu, gerade aus, aber bremst1-2m vorher ab und geht dann eigentlich eher vorsichtig auf die Hunde zu. Du hast dazu keine Frage gestellt, aber ich möchte trotzdem noch erwähnen, dass ich an deiner Stelle das nicht zulassen würde! Ich würde sie jetzt vorläufig an einer Schleppleine (am Boden nachschleppend) laufen lassen...

Dienstag, 27. März 2018, 16:47

Forenbeitrag von: »perrolina«

Ferienplatz für Angsthund von ca. 26. Mai - 6. Juni

Ah ok....schade. Vielleicht für ein anderes Mal.

Dienstag, 27. März 2018, 15:44

Forenbeitrag von: »perrolina«

Ferienplatz für Angsthund von ca. 26. Mai - 6. Juni

Angelica und Harry Meister in Boningen SO. Die können das - ich weiss aber nicht, ob sie einen freien Platz haben.

Donnerstag, 22. März 2018, 14:57

Forenbeitrag von: »perrolina«

Herdenschutzhunde

Ach so.... wie die Schafherden auf der Allmend in Frauenfeld...

Donnerstag, 22. März 2018, 12:32

Forenbeitrag von: »perrolina«

Herdenschutzhunde

Herdenschutzhunde werden am Militärplatz ausgebildet? Wie läuft das denn ab? Werden dann Viehherden auf den Militärplatz getrieben? HSHs werden doch einfach ganz eng zusammen mit den Tieren die sie später beschützen müssen aufgezogen, später mit einem älteren HSH zu einer Herde gegeben und den Rest erledigen die Gene.... habe ich mal so in einer Doku gesehen.

Mittwoch, 21. März 2018, 11:23

Forenbeitrag von: »perrolina«

Herdenschutzhunde

Das ist doch wahrscheinlich auch der Grund, dass sich die Schweizer am ehesten für die Schweizer und die Deutschen fremdschämen - allenfalls noch für die Österreicher (wenns nicht gerade ein Steirer ist ). Herdenschutzhunde habe ich auf Korsika angetroffen. Das waren aber immer eingezäunte Weiden. Die Hunde haben gebellt solange wir in unmittelbarer Nähe waren, haben sich aber schnell beruhigt sobald wir uns entfernt haben. Ich bin sehr naturnah aufgewachsen und ich mag Tiere sehr gern, vor Kühe...

Mittwoch, 21. März 2018, 10:32

Forenbeitrag von: »perrolina«

Herdenschutzhunde

Zitat von »Psovaya Borzaya« Abet Italiener sind wenigstens lustig... Glaub mir....auch nur wenn man nicht alles versteht....