Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 881.

Donnerstag, 24. Mai 2018, 13:55

Forenbeitrag von: »Sara&Yoshi«

Hüftdysplasie und missgebildeter Rückenwirbel

Zitat von »Disney92« Hat er/ihr auch Spass im Nadac? Ich finds bisher cool und Yoshi ist für fast alles zu begeistern. Von dem her: ja, definitiv.

Donnerstag, 24. Mai 2018, 13:40

Forenbeitrag von: »Sara&Yoshi«

Hüftdysplasie und missgebildeter Rückenwirbel

Zitat von »Aika« Zitat von »Disney92« Hier noch die Links zu den orthopädischen Betten die Disney hat. Auf der Arbeit http://www.zooplus.ch/shop/hunde/hundebe…probleme/538000 Zuhause http://www.zooplus.ch/shop/hunde/hundebe…probleme/547283 Diese beiden Betten (nebst vielen anderen) habe ich auch. Meine beiden Chihuahuas bevorzugen jedoch deutlich weichere Betten, denn dieser Memory-Foam ist recht hart. Für Hunde mit geringem Gewicht sind sie daher in meinen Augen nicht so geeignet. Ich glaube, ...

Donnerstag, 24. Mai 2018, 13:32

Forenbeitrag von: »Sara&Yoshi«

Hüftdysplasie und missgebildeter Rückenwirbel

Zitat von »Disney92« Betreffend dem "eingeklemmten" Nerv, wäre es nicht sinnvoll mehrere Ebenen zu sehen als nur eine im Röntgen? Wurde das Röntgenbild unter Narkose/Sedation gemacht? Gerade bei einem jungen Hund würde ich einen Grad vom HD wissen wollen und eine "richtige" Diagnose. Yoshi ist ja fast gleich alt wie Ayden Ich werde das bei der nächsten Physio-Stunde ansprechen. Zitat von »Disney92« Bei Disney war weniger der Sport entscheidend, mehr der Untergrund. Nach dem Nadac (Naturboden) l...

Mittwoch, 23. Mai 2018, 15:17

Forenbeitrag von: »Sara&Yoshi«

Hüftdysplasie und missgebildeter Rückenwirbel

Zitat von »inhii« Entweder ich habe es überlesen, aber wie starke HD hat er dann? Und ist das am Rücken ein Übergangswirbel, wie ausgeprägt ist der? Das weiss ich leider nicht. Wurde mir irgendwie nicht gesagt... Aber so wie sie meinte sei es nicht dramatisch, aber vorhanden. Zitat von »inhii« Sie wurde 11 Jahre und hatte bis am Ende keine sichtlichen Beschwerden. Ein leichtes Zittern Treppen raus war an der Hüfte zu sehen. Wir gaben ab dem wo wir es wussten (ca. 1,5 Jahre) immer das Winterhalb...

Mittwoch, 23. Mai 2018, 14:45

Forenbeitrag von: »Sara&Yoshi«

Hüftdysplasie und missgebildeter Rückenwirbel

Zitat von »hasch-key« Ansonsten: mach doch Degilty mit ihm, das macht Spass und trainiert;-). Wir haben jetzt mit Nadac begonnen

Mittwoch, 23. Mai 2018, 14:24

Forenbeitrag von: »Sara&Yoshi«

Hüftdysplasie und missgebildeter Rückenwirbel

Zitat von »Darcyschatzi« eine tolle Alternative zu Ballspielen im Sinne von werfen und holen hab ich auch mal gesucht und gefunden in diesen grossen Gitterbällen, mit denen kann man eher am Boden-bleibend spielen ohne grossen Speed und hat trotzdem Spass. Ist dann halt eher so eine Art Senioren-Fussball Ich werfe sowieso nicht gerne Sachen. Lieber so, dass ich es werfe, er warten muss und es dann holen darf, oder das ich das Spieli verstecke und er es suchen muss und dann bringen darf. Oder hal...

Mittwoch, 23. Mai 2018, 14:07

Forenbeitrag von: »Sara&Yoshi«

Hüftdysplasie und missgebildeter Rückenwirbel

Zitat von »Darcyschatzi« Mir fällt gerade ein, am Ende des „Grundtrainings“ bin ich mit Darcy immer mal wieder langsam(!) Treppen hoch gestiegen, am Anfang nur hoch, jetzt nach dem Umzug muss er auch runter laufen. Da denke ich aber ist auch die Geösse entscheident, deiner ist da ja doch etwas kleiner. Allgemein orientiere ich mich da immer so an der Reha für Menschen Sind ja doch gleich/ähnlich aufgebaute Gelenke. Langsam Treppen rauf laufen ist auch für Yoshi eine Challange Und er muss dabei ...

Mittwoch, 23. Mai 2018, 13:39

Forenbeitrag von: »Sara&Yoshi«

Hüftdysplasie und missgebildeter Rückenwirbel

Zitat von »Disney92« Yoshi wurde geröngt oder? Er war nicht in einem CT oder MRI? Ja, er wurde nur geröngt. Zitat von »Disney92« Ich habe für Disney extra ein orthopädisches Bettchen gekauft, eines zuhause und eines für auf der Arbeit. Er liegt gerne darin, nehme an er merkt es tut ihm gut. Welche Übungen du machen kannst, zeigt dir am besten deine Physio. Ich habe eine ganze Reihe "Aufgaben" für Disney mitbekommen, aber ob die alle für euch geeignet wären..? Was uns sehr weiterhilft ist der kl...

Mittwoch, 23. Mai 2018, 13:15

Forenbeitrag von: »Sara&Yoshi«

Hüftdysplasie und missgebildeter Rückenwirbel

Super, das klingt echt toll! Zitat von »Darcyschatzi« Jetzt sind wir mit Cani-Cross und langen Wandertouren die Muskelmasse am aufbauen. Canicross darfst du machen? Mir wurde geraten, Yoshi möglichst wenig ziehen zu lassen, da er die Hinterbeine dann so in den Boden drückt und das die Hüfte zusätzlich belasten würde.

Mittwoch, 23. Mai 2018, 11:44

Forenbeitrag von: »Sara&Yoshi«

Hüftdysplasie und missgebildeter Rückenwirbel

Zitat von »hasch-key« Muskulatur ist sicher das A und O, da würde ich sehr danach schauen, dass Rücken/ Hinterhandmuskulatur gekräftigt wird und mir wohl selbst ein paar Fitnesstools anschaffen resp. selbst basteln (Wackelbrett, Donuts, Cavalettis, etc...) Ok. Super, danke. Zitat von »hasch-key« Was den missgebildeten Rückenwirbel resp. den eingeklemmten Nerv betrifft: kann man das nicht operieren? Ich meine der Hund ist noch extrem jung und eingeklemmte Nerven können auch zu Ausfall/ Lähmungse...

Mittwoch, 23. Mai 2018, 10:57

Forenbeitrag von: »Sara&Yoshi«

Hüftdysplasie und missgebildeter Rückenwirbel

Hallo zusammen Wie ich bereits im anderen Thread geschrieben habe, ist mir bei Yoshi ein komisches Gangbild aufgefallen. Als ich es bei der Tierärztin abklären liess, kam heraus, dass Yoshi beidseitig eine Hüftdysplasie hat, sowie einen missgebildeten letzten Rückenwirbel, welcher den abgehenden Nervenkanal einengt. Wir haben uns sogleich bei der Physio angemeldet, welche ihn jeweils zuerst auf der Matte versucht zu lösen und anschliessend mit ihm aufs Wasserlaufband geht. Gemäss ihr habe er gut...

Mittwoch, 2. Mai 2018, 16:52

Forenbeitrag von: »Sara&Yoshi«

Suche nach dem richtigen Hundesport

Zitat von »Anne« Ich finde Referenzsuche noch was recht cooles, wo der Hund lernt, einen Geruch aufzunehmen und nach spezifisch diesem Geruch zu suchen. Also ähnlich wie beim Mantrailing, aber es muss ja kein Mensch sein und auch keine riesigen Distanzen. Klassisch zB beim Trüffeln. Geht aber auch mix X anderen Gerüchen, z.B. Gewürzen. Dann kannst du zB einfach eins der BH / Obedience Such-Hölzli (oder auch einen Stein, ein Stückli Leder, ein Taschentuch oder was auch immer) in einem luftdichte...

Mittwoch, 2. Mai 2018, 12:03

Forenbeitrag von: »Sara&Yoshi«

Suche nach dem richtigen Hundesport

Zitat von »Magira« https://www.wunderwelt-hund.ch/angebot/b…uchswelten.html so etwas? Genau sowas. Danke Kennt jemand dieses Buch: Das grosse Schnüffelbuch? Ist es empfehlenswert?

Mittwoch, 2. Mai 2018, 12:00

Forenbeitrag von: »Sara&Yoshi«

Suche nach dem richtigen Hundesport

Oder kann jemand Seminare, Hundetrainer, etc. in Sachen Nasenarbeit empfehlen? Irgendwas das man immer mal wieder selbständig machen kann am liebsten. Objektsuche hatten wir schon einmal reingeschnuppert und machen wir mit dem Futterbeutel auch sporadisch mal.

Mittwoch, 2. Mai 2018, 11:50

Forenbeitrag von: »Sara&Yoshi«

Suche nach dem richtigen Hundesport

Zitat von »Anne« Meine NADAC Trainerin würde sonst nächste Woche auch wieder mit NADAC Beginners-Kursen anfangen: http://www.focus-canis.ch/nadac-hoopers-agility.shtml Hab mich jetzt ganz spontan für den Beginnerkurs Nadac ab nächster Woche angemeldet. Hoffentlich ist noch ein Plätzchen frei für uns Ich muss unbedingt wieder was tun. Zudem hat mir eine Kollegin ZOS empfohlen. Mal schauen, ob ich da mal reinschnuppern gehen kann. Einmal wöchentlich Nadac und Nasenarbeit einmal monatlich in Lekti...

Mittwoch, 2. Mai 2018, 11:33

Forenbeitrag von: »Sara&Yoshi«

Unschönes Gangbild

Zitat von »Schneeflocken« Wie bitte? Welche Klinik war das? Zum Glück hast du das gesehen, damit jetzt schon so früh daran gearbeitet werden kann Alles Gute wünsch ich euch Dankeschön. Damals hat man ED geröngt und dies auch "bewerten" lassen, für das Zuchtzeugs. Weil sie ihn da sowieso schon sedieren mussten, liess ich auch gleich die Hüfte röntgen (als Vergleichsbild). Diese liess ich aber nicht bewerten, wollte eifach wissen, ob alles einigermassen gut aussieht. Damals wurde mir gesagt, es s...

Dienstag, 1. Mai 2018, 20:30

Forenbeitrag von: »Sara&Yoshi«

Unschönes Gangbild

Also, ich war in der Klinik. Yoshi wurde komplett untersucht, abgetastet, Reflexe geprüft, verbogen, verdreht und geröngt. Fazit: Seine Hüftgelenke sitzen nicht richtig in den Pfannen beidseitig, links ist aber etwas schlimmer. Zudem hat er einen missgebildeten letzten Rückenwirbel und dadurch einen verengten Nervenausgang. Beides nicht drastisch, aber vorhanden. Und er ist erst drei. Nun heisst es für uns Physio und beobachten und hoffen, dass wir nie operieren müssen. Stop'n'go vermeiden, Zieh...

Dienstag, 1. Mai 2018, 08:29

Forenbeitrag von: »Sara&Yoshi«

Unschönes Gangbild

Ich kann heute Abend mit Yoshi in die Tierklinik zum Orthopäden. Mal schauen, was der erzählt

Freitag, 27. April 2018, 10:25

Forenbeitrag von: »Sara&Yoshi«

Unschönes Gangbild

Zitat von »perrolina« Ich sehe zwar das Gehüpfe nicht auf dem Video, vermute aber, dass es ev. eine Patella Luxation sein könnte. Ist ja oft ein Problem, bei kleinen Hunden. Soviel ich weiss, sieht man die nicht beim Röntgen sondern braucht einen speziell ausgebildeten Tierarzt, der das ertasten kann. Gibt es Tierärzte, die du mir empfehlen könntest?

Freitag, 27. April 2018, 10:24

Forenbeitrag von: »Sara&Yoshi«

Unschönes Gangbild

War auch nicht ganz einfach zu filmen Sorry... Also er gibt einfach vorallem mit dem rechten Beinchen "mehr Gas" und startet manchmal etwas breitbeinig... Es sieht vor allem einfach nicht richtig aus. Ist mega schwierig jemandem zu zeigen oder zu erklären, wenn man es nicht direkt selbst sieht. Schaue mal, ob ich heute Abend vielleicht noch bessere Ausnahmen fertig bringe. Aber eben, wenn ich ihm am Beinchen rumziehe und drücke, reagiert er da überhaupt nicht drauf. Zumindest nicht mehr, als das...