Sie sind nicht angemeldet.

Udi

Sportdoggie

  • »Udi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 617

Doggie(s): 1 Deutsche Dogge, 1 Parson Russell Terrier, 2 Continental Bulldogs

  • Nachricht senden

1

Samstag, 8. Oktober 2016, 21:07

IHA 18./19./20.11.2016 in Genf

Wer stellt in Genf aus?
Ich habe mich, bzw. Fly (Continental Bulldogge) alle 3 Tage angemeldet in der Championklasse. Es ist das erste Mal in Genf. War jemand von Euch schon dort? Wie sind Eure Erfahrungen?
Gruss Claudia

pipolino

Alphadoggie

Beiträge: 2 418

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 9. Oktober 2016, 21:42

Wir waren letztes Jahr dort. Gewohnt haben wir im Hotel Ibis. Günstig und voller Hunde :zwinker:
Die Ausstellung selber ist halt in der Halle. Zum Versäubern hat es einen Platz ausserhalb, bedeckt mit Sägemehl. Nicht gerade weltbewegend, aber ausreichend. Gegen ein Depot von 50.- kann man aber auch das Gelände verlassen und raus gehen.

Udi

Sportdoggie

  • »Udi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 617

Doggie(s): 1 Deutsche Dogge, 1 Parson Russell Terrier, 2 Continental Bulldogs

  • Nachricht senden

3

Montag, 10. Oktober 2016, 09:44

Danke für Deine Antwort Pipolino. In welchem Ibis warst Du? Gleich in der Nähe vom Palexpo?
Das Depot zahle ich gerne, denn Geschäft verrichten auf Sägemehl ist nichts für Madame. :d
Gruss Claudia

pipolino

Alphadoggie

Beiträge: 2 418

  • Nachricht senden

4

Montag, 10. Oktober 2016, 10:15

Wir waren im Hotel Ibis Genève Aéroport. Ja, das ist ganz in der Nähe von der Palexpo.

Udi

Sportdoggie

  • »Udi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 617

Doggie(s): 1 Deutsche Dogge, 1 Parson Russell Terrier, 2 Continental Bulldogs

  • Nachricht senden

5

Montag, 10. Oktober 2016, 14:20

Is ja witzig. Da hab ich auch reserviert. Warst Du zufrieden?
Ok, wir brauchen es ja nur zum schlafen. Frühstücken werden wir nicht im Hotel. Kaffee und Gipfeli kann ich auch an der Ausstellung zu mir nehmen.
Gruss Claudia

pipolino

Alphadoggie

Beiträge: 2 418

  • Nachricht senden

6

Montag, 10. Oktober 2016, 17:51

Ja, das Hotel war super. Wir haben dort gefrühstückt. War viel schöner als in so ner Halle. Zudem sind die Preise an Ausstellungen ja nicht gerade billig. Es hatte einen Stand mit Brötchen und kleineren Snacks, aber auch ein Buffet, wo man richtig essen konnte. War auch fein, aber halt teuer.