Sie sind nicht angemeldet.

LaraLiina

Schnupperdoggie

  • »LaraLiina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 786

Doggie(s): APRIL - Labrador-Mix

Wohnort: Boswil AG

  • Nachricht senden

161

Dienstag, 11. Juli 2017, 20:03

Genau :P
Hat mich aber auch genug gekostet, echt krass was man teilweise bezahlt für ein bisschen Salbe...
Den Verband wechsle ich selber
* * * * * * * * * * * * * * * * *

Alle Tiere mit Ausnahme des Menschen wissen, dass der Sinn des Lebens darin besteht, es zu geniessen.


Namara

Alphadoggie

Beiträge: 2 987

  • Nachricht senden

162

Dienstag, 11. Juli 2017, 21:06

Gute Besserung :good: .

Eine Rolle Tesa schwarz beim TA kostet mich 40.-- bei der Landi genau dasselbe Produkt um die 20.--. Wir wechseln nun seit drei Wochen alle zwei Tage den Verband plus natürlich noch den Elastischen, dann kommt noch ein Tiefkühlbeutelschutz plus Tesaverband drauf, wenn wir draussen sind. Den nehmen wir zu Hause sofort wieder weg. Somit haben wir der Versicherung einige hundert Franken erspart und unserem Hund den Stress von TA besuchen, wenn wir den Verband selber wechseln.
Es ist der Strom aus dem wir sind im Werden und Vergehen, aus dessen liebevoller Kraft wir unsere Wege gehen.

LaraLiina

Schnupperdoggie

  • »LaraLiina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 786

Doggie(s): APRIL - Labrador-Mix

Wohnort: Boswil AG

  • Nachricht senden

163

Dienstag, 11. Juli 2017, 21:39

Ich hab jetzt Watte und einen selbstklebenden Verband. Für die Sohle nehme ich dann Tape :)
Als Regenschutz für kurz raus zum Pinkeln habe ich heute Robidogsäckli genommen, weil ich nix anderes hatte :P
Hat gut gehalten aber hat auch nicht geregnet ;)

Gesendet von meinem EVA-L09 mit Tapatalk
* * * * * * * * * * * * * * * * *

Alle Tiere mit Ausnahme des Menschen wissen, dass der Sinn des Lebens darin besteht, es zu geniessen.