Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: doggies.ch - das Hundeforum der Schweiz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

pfändi

Schnupperdoggie

  • »pfändi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 70

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 2. August 2017, 09:52

Darmflora untersuchen

Meine zwei Bolonkas (gut 2 Jahre alt) haben Futtermittelunverträglichkeit. Seit wir das wissen und uns auch daran halten klappt es recht gut. Und doch haben sie immer
wieder mit breiigem Kot zu kämpfen. Mir wurde nun geraten die Darmflora untersuchen zu lassen.
Hat das schon mal jemand gemacht und könnte mir Infos geben wie das geht?
Wo man es machen lassen kann, oder den Kot einschicken kann, was es kostet usw.

Danke
Gruss
Pfändi

Schneeflocken

Sportdoggie

Beiträge: 1 542

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 2. August 2017, 10:04

Hallo Pfändi, da kann dir doch bestimmt dein TA Auskunft geben?

Verbringe nicht so viel Zeit mit der Suche nach einem Hindernis.
Es könnte sein, dass keines da ist.

pfändi

Schnupperdoggie

  • »pfändi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 70

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 3. August 2017, 06:52

Hallo Pfändi, da kann dir doch bestimmt dein TA Auskunft geben?



Danke :smile: habe mir erhofft das hier schon jemand damit Erfahrung hat und mir etwas darüber sagen kann! LG

Silvi

Schnupperdoggie

Beiträge: 30

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 4. Januar 2018, 18:49

Ist zwar nicht mehr aktuell, aber vielleicht hilft es jemandem. Ich habe einen Darmfloracheck bei Jennifer-Joanne Schmied, blaettermagen in Auftrag gegeben.