Sie sind nicht angemeldet.

Tabasco

Alphadoggie

  • »Tabasco« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 119

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 11. Januar 2018, 08:53

Neue Verordnungen im Veterinärbereich auf 1. März 2018

Auf den 1. März 2018 treten verschiedene neue Verordnungen in Kraft.

Unter anderem muss in einem Verkaufsinserat künftig die Adresse des Verkäufers sowie die Herkunft des Hundes angegeben werden. Ausserdem werden die Bellstopp-Geräte (auch diejenigen mit Wasser und Druckluft) verboten.

https://www.blv.admin.ch/blv/de/home/tie…aerbereich.html

Aika

Schnupperdoggie

Beiträge: 161

Doggie(s): Morelka, geb. ca. 2004, KH Chihuahua; Smilla, geb. ca. 2009, KH Chihuahua

Wohnort: Oberdorf BL

Beruf: Informatik Logistik

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 11. Januar 2018, 09:17

:super:
:smile: Liebe Grüsse von Fränzi und der Schweine-Bande

Mojito03

Streunerdoggie

Beiträge: 432

Doggie(s): Mojito, Gordon Setter

Wohnort: Buchackern TG

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 11. Januar 2018, 09:21

Mal was vernünftiges :super:
Roh macht Froh und verleiht Flügel !!!!!!


Bello

Schnupperdoggie

Beiträge: 1 069

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 11. Januar 2018, 10:01

:thumbsup:
Liebe Grüsse Isa

catba

Alphadoggie

Beiträge: 7 170

Doggie(s): Lagotto "Ghiro" / Mudi "Dix"

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 11. Januar 2018, 18:05

sehr positiv :good:

inhii

Alphadoggie

Beiträge: 17 438

Doggie(s): Pyri (Eurasier) 4.2010* , Flaffy (Eurasier) 11.2015* -- Diuni (Eurasier) im Herzen --

Wohnort: ZH

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 11. Januar 2018, 18:38

Sogar Bellstopp-Dinger?

Da werden paar HH auf die Zunge beissen :pfeifen:

Kenne HH, die es ihren Hunden anziehen weil sie Mauselöcher buddeln. Buddelt der Hund, wird gedrückt... Oder für Hunde, die jagen. Wobei bei meinen würde da so Zeugs sicher nichts bewirken wenn sie einem Reh nachhetzen.

Snowdog

Schnupperdoggie

Beiträge: 617

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 11. Januar 2018, 18:49

Inhii ich glaube es geht nur um die Bellstops, welche bei Geräuschen auslösen, nicht um die Erziehungshalsbänder (welche man per Knopfdruck /Fernbedienung auslöst). Also die Luftdruckdunger, natürlich nicht Elektro und co.

catba

Alphadoggie

Beiträge: 7 170

Doggie(s): Lagotto "Ghiro" / Mudi "Dix"

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 11. Januar 2018, 18:50

Da werden paar HH auf die Zunge beissen :pfeifen:

glaube ich auch... kenne auch sicher 2 Personen die damit hantieren

inhii

Alphadoggie

Beiträge: 17 438

Doggie(s): Pyri (Eurasier) 4.2010* , Flaffy (Eurasier) 11.2015* -- Diuni (Eurasier) im Herzen --

Wohnort: ZH

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 11. Januar 2018, 18:50

Ach so... ja, OK. Weil die lösen ja anscheinend auch bei anderen Geräuschen aus, was den Hund dann verwirrt. :gruebel1: :noidea:

Tabasco

Alphadoggie

  • »Tabasco« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 119

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 11. Januar 2018, 19:08

Ich habe es auch so verstanden, dass nur die automatischen Bellstopp-Geräte verboten werden.

Crispy

Sportdoggie

Beiträge: 1 608

Doggie(s): Breeze (*2010) Australian Shepherd Hündin

  • Nachricht senden

11

Freitag, 12. Januar 2018, 17:06

Ja, sind nur die die durch Lautäusserung auslösen. Die sind nun verboten, egal ob Wasser/Duftstoff oder was auch immer.