Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: doggies.ch - das Hundeforum der Schweiz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

catba

Alphadoggie

Beiträge: 7 844

Doggie(s): Lagotto "Ghiro" 2006 / Mudi "Dix" 2011

Wohnort: Innerschweiz

  • Nachricht senden

41

Samstag, 10. Februar 2018, 18:34

Ghiro ist jetzt schon bei der dritten Büchse und ich gebe es immer noch täglich...eigentlich könnte ich auch einmal ausprobieren, ob es reichen würde jeden zweiten Tag zu geben :gruebel1:

Bello

Schnupperdoggie

Beiträge: 1 444

  • Nachricht senden

42

Samstag, 10. Februar 2018, 19:00

Ich hab s zu Beginn auch täglich gegeben, so ca. 4 Mte lang. Und dachte dann, dass es evt. auch zuviel sein kann. Hab s einfach ausprobiert, wie es noch anschlägt mit weniger oft, so dass wir wie vorher geschrieben, bei 2x pro Woche ein gutes Resultat haben und es so lassen im Moment. ;)
Liebe Grüsse Isa

Psovaya Borzaya

Alphadoggie

Beiträge: 3 767

Doggie(s): ein barsoi und ein whippet

Wohnort: Balterswil TG

Beruf: dipl. pflegefachfrau, 20% pensum im nachtdienst

  • Nachricht senden

43

Samstag, 10. Februar 2018, 19:27

gebe es auch 2 mal die Woche.
herzliche grüsse conny mit nastassja und jendayi und dawn im herzen

Lady

Schnupperdoggie

Beiträge: 460

Doggie(s): Lady - Berger des Pyrénées

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

44

Sonntag, 11. Februar 2018, 11:05

Ich habe 3 Monate die volle Dosis gegeben und danach auf die halbe Ration reduziert und bin dabei geblieben.
Liebe Grüsse
Marianne

www.ladys-huetewiese.jimdo.com

Chiara

Alphadoggie

Beiträge: 4 080

  • Nachricht senden

45

Sonntag, 11. Februar 2018, 11:45

Chiara hat es nach dem Eingewöhnen lange auch nur alle 3-4Tage bekommen. Hatte aber kürzlich einen Arthroseschub und aktuell sind wir wieder bei täglich

Bello

Schnupperdoggie

Beiträge: 1 444

  • Nachricht senden

46

Sonntag, 11. Februar 2018, 11:48

Chiara hat es nach dem Eingewöhnen lange auch nur alle 3-4Tage bekommen. Hatte aber kürzlich einen Arthroseschub und aktuell sind wir wieder bei täglich
So handhabe ich es auch. Immer soviel oder so wenig, wie nötig. Man sieht es ja schnell, ob s mehr braucht oder ob s weniger auch tut.

Deiner Chiara alles Gute! :brav0:
Liebe Grüsse Isa

catba

Alphadoggie

Beiträge: 7 844

Doggie(s): Lagotto "Ghiro" 2006 / Mudi "Dix" 2011

Wohnort: Innerschweiz

  • Nachricht senden

47

Sonntag, 11. Februar 2018, 13:47

Ich habe 3 Monate die volle Dosis gegeben und danach auf die halbe Ration reduziert und bin dabei geblieben.

ich denke auch, dass es mehr Sinn macht täglich eine halbe Ration zu geben, als x Tage nichts...werde es auch so probieren :nicken:

Tiesto Lunar

Streunerdoggie

Beiträge: 502

Doggie(s): Rottweiler

Wohnort: LU

  • Nachricht senden

48

Donnerstag, 12. April 2018, 21:36

So wir geben tiesto seit gestern auch collagile dog, weil er nach längerem laufen nicht mehr schön läuft und nach längerem liegen steif ist (hinterläufe)
Bin sehr gespannt wie es in 3 wochen aussieht, gebe es jetzt mal täglich bis die dose leer ist...

Chrigula

Kläfferdoggie

Beiträge: 410

Doggie(s): Meite, Colliemix 2004~2016 / Kira, Bordermix *2009 / Mim, BC *2012 / Ariba, BC *2015

Wohnort: Glarnerland

  • Nachricht senden

49

Montag, 16. April 2018, 07:45

Bei uns hat das Collagile Dog leider keine Wirkung gezeigt. Ich habe zwei Dosen verfüttert, jedoch ohne sichtbaren Erfolg.
"Über den Hund rede nicht mit anderen Hirten. Die sehen das nicht
objektiv; jeder denkt, sein eigener Hund sei der beste. Lass sie denken.
Der beste Hund ist dein Hund. Das wisst ihr beide, dein Hund und du."


(L. Tuor - Über das Schafhüten aus "Neues Handbuch Alp")

Silvi

Schnupperdoggie

Beiträge: 41

  • Nachricht senden

50

Montag, 16. April 2018, 13:59

Ich werde es auch einmal für Silver bestellen. Bin gespannt.

Nickquenim

Alphadoggie

Beiträge: 4 111

  • Nachricht senden

51

Mittwoch, 18. April 2018, 11:44

Ich nehme es selber und nach 3 Wochen kann ich sagen, dass mein Knie (manchmal beide) nach einem langen Spaziergang richtig steif wurden. Teilweise am anderen Tag konnte ich fast nicht gehen. Das ist etwas besser geworden. Bald sind Ferien und wir werden viel zu Fuss unterwegs sein.... mal sehen obs ohne Schmerzmittel geht (letztes Jahr wars der reinste Horror).