Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: doggies.ch - das Hundeforum der Schweiz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

testudo

unregistriert

61

Donnerstag, 2. Januar 2014, 21:26

HAbe gerade gesehen, dass alle Trails inzwischen geschlossen sind. Von daher war eure Entscheidung nach Hause zu fahren wohl die richtige :nicken:

inhii

Alphadoggie

  • »inhii« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 825

Doggie(s): Pyri (Eurasier) 4.2010* , Flaffy (Eurasier) 11.2015* -- Diuni (Eurasier) im Herzen --

Wohnort: ZH

  • Nachricht senden

62

Donnerstag, 2. Januar 2014, 22:13

Wir wären sowieso Heute nach Hause gefahren, weil mein Freund morgen arbeiten muss... Also wars keine Planänderung oder so...

In der Nacht hat es gestürmt und geregnet was nicht angekündigt war, so war der Trail sehr nass... sie haben ihn dann im Internet geschlossen aber paar Leute fuhren noch am Morgen früh. Wir aber nicht mehr, hätte nur meine Hundis mit dem nassen Zeugs gefrustet. ;)

testudo

unregistriert

63

Mittwoch, 8. Januar 2014, 07:52

Habe gerade auf der HP des Schlittenhundeklubs gelesen, dass die Hundeloipe Urnerboden nicht mehr "zur Verfügung" steht. Was da wohl wieder los war ?(

dsire

Alphadoggie

Beiträge: 1 757

  • Nachricht senden

64

Mittwoch, 8. Januar 2014, 10:30

Zitat

Habe gerade auf der HP des Schlittenhundeklubs gelesen, dass die Hundeloipe Urnerboden nicht mehr "zur Verfügung" steht. Was da wohl wieder los war ?(


What the Fuck? Kacke was ist los, wir wollten Samstag rauf :(



testudo

unregistriert

65

Mittwoch, 8. Januar 2014, 11:15

ja gell, man kann ja momentan fast nirgends, weil Tramelan ist geschlossen-->Schneemangel :sad:

dsire

Alphadoggie

Beiträge: 1 757

  • Nachricht senden

66

Mittwoch, 8. Januar 2014, 11:36

Dabei waren wir erst da und da war nix dergleichen...



inhii

Alphadoggie

  • »inhii« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 825

Doggie(s): Pyri (Eurasier) 4.2010* , Flaffy (Eurasier) 11.2015* -- Diuni (Eurasier) im Herzen --

Wohnort: ZH

  • Nachricht senden

67

Mittwoch, 8. Januar 2014, 17:28

Auch Schwarzwald hat kein Schnee, mussten ihre Trainings auch absagen... Also zwangsmässig auf die Räder :noidea: hoffe nur die Rennen finden statt.



@disre

Ohhh, fährst auch auf Schnee? Kommst an ein Rennen? :nicken: :d Wäre doch was... :yeah:

dsire

Alphadoggie

Beiträge: 1 757

  • Nachricht senden

68

Mittwoch, 8. Januar 2014, 20:08

Die Rennen fährt mein Kollege, ich bin nur der Doghandler.
Wir werden an Rennen sein, weis aber noch nicht welche ;)



testudo

unregistriert

69

Mittwoch, 8. Januar 2014, 20:14

Vielleicht sieht man sich ja mal :spass: .....fallls es denn doch noch mal Schnee geben sollte "jammer"*

inhii

Alphadoggie

  • »inhii« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 825

Doggie(s): Pyri (Eurasier) 4.2010* , Flaffy (Eurasier) 11.2015* -- Diuni (Eurasier) im Herzen --

Wohnort: ZH

  • Nachricht senden

70

Mittwoch, 8. Januar 2014, 20:26

jaaa... mich kennst ja und sonst einfach die Schnecke auf der Piste suchen :hihi:

ja, wir wollen endlich Schnee ,sieht aber gar nicht gut aus für Tramelan. :S

@Testudo

Du gehst ja das Wochenende an eins, das findet ja schon mal statt. :nicken:

testudo

unregistriert

71

Mittwoch, 8. Januar 2014, 20:37

Jaaa Splügen findet statt :hopser: :hopser: Da freu ich mich auch schon total....aber hier sieht es leider überhaupt nicht nach Schnee aus :taschentuchtraurig:

inhii

Alphadoggie

  • »inhii« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 825

Doggie(s): Pyri (Eurasier) 4.2010* , Flaffy (Eurasier) 11.2015* -- Diuni (Eurasier) im Herzen --

Wohnort: ZH

  • Nachricht senden

72

Mittwoch, 8. Januar 2014, 20:49

Wir gehen am Wochenende auch in die Berge... Fahren und Wandern... :spass: :d

testudo

unregistriert

73

Mittwoch, 8. Januar 2014, 20:50

Dort, wo wir die letzen 2 Jahre teilweise waren? Hat`s dort Schnee?

inhii

Alphadoggie

  • »inhii« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 825

Doggie(s): Pyri (Eurasier) 4.2010* , Flaffy (Eurasier) 11.2015* -- Diuni (Eurasier) im Herzen --

Wohnort: ZH

  • Nachricht senden

74

Mittwoch, 8. Januar 2014, 22:11

Nicht viel aber es reicht ;) aber wenn wir schon dort sind gehen wir auch noch etwas laufen... :nicken: Aber mache glaub sowieso nur 1 Runde. Lieber nur 1 und dafür schön.

Ich habe das Jahr nun im Vergleich zu letztem Jahr viel weniger Trainiert, auch später angefangen weil es lange warm war. Finde sie sind nun viel motivierter. Oder es ist Zufall und sie sind gut drauf :d ... War ja nun ca. 1-2x in der Woche, und letztes Jahr mind. 3x und noch viel mit dem Trike wo sehr schwer ist. Jetzt ging ich nur 2x mit dem Trike und sonst nur mit Velo oder Schlitten.

Aber gell, was bringen mir die antrainierten Muskeln vom letzten Jahr wenn der Kopf verbraucht ist... :noidea: Also die 8km in Tramelan gehen gut :super: . Beim letzten Training (8km) machten sie es super. Ca. nach 5km geht eine Stück +/-2km runter, da rannten sie voll los aber gingen die letzten 300m ins Trab... was aber egal war weil sie bergauf wieder gut zogen :nicken: Also kann man sagen, dass sie evtl. nicht sooo viel Ausdauer haben aber dafür mehr Wille zum Ziehen und somit motivierter. Gleicht sich ja wieder aus... :hihi: :d

Mal sehen wie es das Jahr geht. Bei Nicht Schlittenhunderassen muss man einfach das Zwischenmass finden. ;)

Einer wo an Rennen war und in Tramelan sagte auch, dass seine Hunde nicht gut drauf sind... Sie liefen die letzten Rennen super, in Tramelan trabten sie nur, meinte er.... Klar, immer noch genug schnell weil sie sehr gross sind usw. aber kein Vergleich zu den Rennen wo sie wie Monster abgingen... Ich sagte dann, dass ich auch aufpassen muss, dass man die Hunde bei Laune hält und er stimmte zu... ob er wohl auch zu viel gemacht hat und den Hunden eine Pause gut täte :noidea: :gruebel1:

Ja, wir haben halt keine Schlittenhunde wo es in ihrer Natur liegt einfach zu ziehen, sondern mussten es ihnen beibringen ;) . So haben wir wohl nie die Leistung wie Andere. Aber müssen sie ja auch nicht.

Werde sicher auch das Jahr immer das Schlusslicht machen aber evtl. mit motivierteren Hundis. :d

Am Wochenende wollen wir die neue Kamera testen. Mal sehen ob es ein schönes Video gibt :good:

Zudem boote ich sie das Jahr streng, auch Pyri muss alle Pfoten einpacken obwohl sie nicht so auf die Klumpen reagierte. Aber sie hatte manchmal welche, und jetzt kriegen sie aus Prinzip welche angezogen. :nicken: War zwar die Einzige welche Booties angezogen hat den Hunden aber egal. Eine sagte, sie mache es nur an Rennen im Training nicht... wo da die Logik ist :gruebel1:

inhii

Alphadoggie

  • »inhii« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 825

Doggie(s): Pyri (Eurasier) 4.2010* , Flaffy (Eurasier) 11.2015* -- Diuni (Eurasier) im Herzen --

Wohnort: ZH

  • Nachricht senden

75

Sonntag, 12. Januar 2014, 16:16

Wir waren heute kurz eine Runde fahren... (nur ca. 2,5km) waren in ca. 8,5min. zurück. :d

Ich finde Pyri macht es im Moment echt klasse... :hopser: Sie ist voller Energie und zieht sogar den Schlitten selber. Diuni zog am Anfang nichts, lief einfach mit. Sie war wohl zur Deko vor dem Schlitten aber Hey! Sie ist nun 9 Jahre alt, sie darf so schnell laufen wie sie will. :d :nicken:

Wir gingen am Morgen früh auf den Berg damit wir den Sonnenaufgang anschauen konnten und auf sicher einen PP haben. So waren wir um 7:30 dort und mit dem Schlitten ca. 8 Uhr parat. Sonnenaufgang hätte bunter sein können ;) :hihi: Aber toll das noch keine Sonne auf die Piste schien, so war es sicher nicht heiss für die Hundis. Die Piste war voll gefroren und steinhart. :huh: So extrem hatte ich es noch nie.

Also Bremse runter und langsam runtergefahren, Pyri zog schön los und Diuni trabte nebenan. ;) Dann in die richtige Spur einbiegen was nicht so einfach ist wenn man 3-4 nebeneinander zur Auswahl hat. Da haperte es bisschen weil sie eine zu weit link nehmen wollten. ;) Dann hatte Diuni ein Gehedder und ich musste anhalten und sie befreien, dann ging es weiter bergauf... sogar das Stück war überhaupt nicht anstrengend, konnte mit Angeben und 2-3 Schritte joggen gut raufkommen. Sonst musste ich alles joggen und schieben. Aber Pyri zog schön rauf... oben war ich schon wieder auf dem Schlitten und musste ab da gar nichts mehr helfen, da Diuni nun ab da auch gut mitgemacht hat. Nein... sogar bremsen. Ich war schon oft dort und brauchte auf der ganzen Strecke nur meine Fersen um etwas zu bremsen aber jetzt... ich hatte nonstopp die Bremsmatte unten. Es war soooo rutschig und der Schlitten wackelte und schlitterte oft vom Kurs ab, obwohl das Kabel gespannt war. :huh: Also ging es mit Bremsmatte unten und immer etwas auf den Bremsen heimwärts. Noch Endspurt bergauf und um die Kurve geschlittert. :spass:

ich sah nun auf dem Video, dass bei sogar Diuni paar Mal eine Pfote wegrutschte weils so gefroren war. Dafür ist man schnell und einfach unterwegs. :good:

Danach gingen wir noch etwas wandern... aber das gehört nicht hier her ;)

Vielleicht stelle ich das Video noch rein. :d

testudo

unregistriert

76

Sonntag, 12. Januar 2014, 16:21

Toll deine Mädels :hopser:

inhii

Alphadoggie

  • »inhii« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 825

Doggie(s): Pyri (Eurasier) 4.2010* , Flaffy (Eurasier) 11.2015* -- Diuni (Eurasier) im Herzen --

Wohnort: ZH

  • Nachricht senden

77

Sonntag, 12. Januar 2014, 16:27

ja, gell wir haben eben tolle Hundis... auch wenn sie längst nicht an Hound usw. rankommen. Aber toll sind sie, und die Schönsten dazu :d :hihi:

testudo

unregistriert

78

Sonntag, 12. Januar 2014, 16:29

Ich finde auch und was habe ich davon , wenn mein Hund 8km in 14.5 Minuten durchläuft smilie_sh_019 Nene da mag ich meinen super Buben besser. Und deine finde ich ja swieso Klasse :hopser:

inhii

Alphadoggie

  • »inhii« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 825

Doggie(s): Pyri (Eurasier) 4.2010* , Flaffy (Eurasier) 11.2015* -- Diuni (Eurasier) im Herzen --

Wohnort: ZH

  • Nachricht senden

79

Sonntag, 12. Januar 2014, 16:39

Wir wollen ja was fürs Geld... bisschen Aussicht/Gegend geniessen und auch Schweiss lassen. :hihi: Wir machen schliesslich Sport :nicken: da soll Jeder sein Teil dazu beitragen. :hihi:

Wenn du so schnell bist, dann ist es ja wie du auf einem Motorschlitten sitzt. Du musst einfach nur noch gut lenken können und oben bleiben. :noidea: Wie haben immerhin eine gesunde Gesichtsfarbe nach den Rennen... schön rote Bäcklein :hihi:

pipolino

Alphadoggie

Beiträge: 2 425

  • Nachricht senden

80

Sonntag, 12. Januar 2014, 17:46

Zitat

schön rote Bäcklein


hihi, das habe ich schon nach den ersten 50 m... :tanz: gell Lia :pfeifen:

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher