doggies.ch - das Hundeforum der Schweiz

Das Forum für den Hundefreund

Letzte Aktivitäten

  • Helene

    Hat eine Antwort im Thema Rennmäuse Mika & Finja verfasst.
    Beitrag
    Holzstreu?
    ...Platz zum graben, abwechslunsreiche Einrichtung, Sandbad?
  • Pacey

    Hat eine Antwort im Thema Spurlos verschwunden... verfasst.
    Beitrag
    Das tut mie so leid für dich :( mag mir gar nicht vorstellen wie grausam weh diese Ungewissheit tut :(

Nachrichten

  • Soo ihr habts ja vlt. schon gelesen^^


    Stelle ich euch meine beiden neuen Mitbewohner Mika & Finja vor ^^

    Sie sind 17 Wochen alt und kommen jetzt dchon (tag 2) raus gucken, wer ich bin^^



    Das hier ist Mika



    Und die kleine hier ist Finja

  • Wir fahren in zwei Wochen in die (Ski-) Winterferien für eine Woche. Das erste Mal Ferien mit Hund :yeah:Ich freue mich mega. Und Namika hat soo Freude am Schnee.


    Da wir sehr abgelegen sind auf einem Maiensäss, wo es keine Läden gibt und man auch nur mit dem Schneetöff oder zu Fuss bis zum nächsten Ort kommt, kann ich nicht so schnell schnell etwas einkaufen gehen, sollte Namika etwas brauchen.


    An Folgendes hab ich schon gedacht

    - Futter & Knabberzeugs (Napf,etc.)

    - Bettchen & Lammfell als Unterlage

    - Desinfektionsmittel, Wundcreme, Verbandszeugs

    - Booties (hab ich nur welche für die Vorderpfoten, da sie da vor kurzem ein Schnittchen hatte)


    Was würdet ihr für Namika sonst noch mitnehmen? Gerade auch wegen dem Schnee - brauch ich Pfotenpflege oder sonst etwas spezielles? :smile:

  • Kennt sich jemand mit dieser Rasse aus?


    Der Vater von meinem Partner hat sich dazu entschieden einen Hund zu kaufen. Es war immer ein hin und her, weil zT eckelt er sich von gewissen Situationen, wie Kot aufnehmen, wenn der Hund sabbert ect.

    Nun hat er mit einem "Züchter" Kontakt aufgenommen und möchte von dort einen haben. Er hat mit ihnen telefoniert und findet sie symphatisch.

    Ich habe mir die HP angesehen, und mir würde die "Zucht" jetzt nicht zusagen. Es hat eig keine Infos über die Hunde, dafür Fotos wie die Hunde Pullöverchen tragen oder auf dem Stuhl Hundetorte zum Geburtstag fressen.


    Ich muss dazu sagen, er lebt ganz im süden von Italien und die "Zucht" ist etwa 50km von ihm entfernt.

    Mein Partner meinte, es ist schon gut, dass die "Züchter" die Hunde chipen und tierärztlich untersuchen lassen und sie geimpft werden.

    Das ist dort ja oft nicht der Fall.

    Sie sollen 1500€ kosten.


    Die "Züchter" meinten zu ihm sie seien lieb, kinderlieb, verspielt, verschmust, mögen Hunde,

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Rennmäuse Mika & Finja 8

      • Kathrina
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      88
      8
    3. Helene

    1. Spurlos verschwunden... 29

      • Snowdog
    2. Antworten
      29
      Zugriffe
      2k
      29
    3. Pacey

    1. Wie empfindet ihr den Grossteil eurer Hundebegegnungen? 754

      • Anne
    2. Antworten
      754
      Zugriffe
      41k
      754
    3. Bolotta

    1. Heimlich stehlen 27

      • Elia
    2. Antworten
      27
      Zugriffe
      1,3k
      27
    3. Bolotta

    1. Vogelspinnenthread 732

      • Bluenote
    2. Antworten
      732
      Zugriffe
      56k
      732
    3. Anne