doggies.ch - das Hundeforum der Schweiz

Das Forum für den Hundefreund

Letzte Aktivitäten

  • inhii

    Hat eine Antwort im Thema Nasenausfluss Welpe verfasst.
    Beitrag
    Ich kenne das bisher auch nicht... hatte auch noch kein Hund mit dem Schnudderi. :nönö: Wenn sie erkältet sind, paar Mal niessen aber mehr nicht. Dann eher mal etwas Halsweh, was aber bisher immer alleine weg ging innert 1-3 Tagen.

    Hoffe der Kleinen geht's…
  • whyona

    Hat eine Antwort im Thema Nasenausfluss Welpe verfasst.
    Beitrag
    Die TÄ hat dazu tendiert, da diese schneller wirksam ist, und Unique während ich arbeite Betreut wird und sich da wechselnde Hunde aufhalten. Haben wir bei Tarek auch gemacht, der hatte da keinerlei probleme.

    Wir haben grade ein Dampfbad im Badezimmer…
  • Psovaya Borzaya

    Beitrag
    danke jessy. ja bin wirklich froh. der TA sagte noch beim blasenpunktieren, normalerweise machen da die hund keinen mucks. ich warnte noch und da war es schon zu spät. die azubi hielt sie nicht richtig und zack rammte sie sich die nadel grad selber…
  • andi+rudel

    Hat eine Antwort im Thema Nasenausfluss Welpe verfasst.
    Beitrag
    Echinacea kann die Immunabwehr ankurbeln... Aber das wäre in dem Fall der über reaktion auf diese nasale Impfung wohl eher nicht zu empfehlen. Denn hier reagiert das immunsystem schon übersteigt und das wiederum können die Symptome dann…
  • Chiara

    Beitrag
    zum Glück kein Diabetes! Gute Besserung der Maus!
  • catba

    Beitrag
    Gott sei Dank, drücke die Daumen, dass bald alles gut überstanden ist:*
  • Psovaya Borzaya

    Beitrag
    @ lady: ich meinte nicht, dass der Hund meinen Garten umgestalten würde, sondern dass ich bei deinem Laufpensum keine Zeit für Haus und Garten hätte...😂

    Jendayi hat keinen Diabetes aber vermutlich irgend einen Käfer im Harnweg. Kultur wird angelegt…
  • whyona

    Hat das Thema Nasenausfluss Welpe gestartet.
    Thema
    Unique reagiert etwas auf die nasale Zwingerhustenimpfung. Sie hat unregelmässiq gelblichen Ausfluss, im Prinzip ne überreaktion der Schleimhaut ... wenn ich das richtig in erinnerung habe.

    Vom Tierarzt hab ich jetzt mal was fürs Immunsystem bekommen.…
  • whyona

    Hat eine Antwort im Thema Züchter gesucht verfasst.
    Beitrag
    Danke schon mal

    Für den Anfang ist es einfach wichtig einen guten Ansprechpartner pro Rasse zu haben ... damit sie sich informieren können
    Denke ein Züchter kann da über evtl unterschiede in der Zucht etc am besten Auskunft geben.

    Sie hat erfahrungen…
  • Anne

    Beitrag
    Echt ein beeindruckendes Programm, das hab ich also mit Mairin auch in jungen Jahre nicht gemacht :D dafür zu haben wäre sie wohl schon gewesen, aber mir wär so ein Ständigwuselhund zu nervig :D

    Eine Frage, gehst du auch bei den momentanen Temperaturen 2h…

Nachrichten

  • Unique reagiert etwas auf die nasale Zwingerhustenimpfung. Sie hat unregelmässiq gelblichen Ausfluss, im Prinzip ne überreaktion der Schleimhaut ... wenn ich das richtig in erinnerung habe.


    Vom Tierarzt hab ich jetzt mal was fürs Immunsystem bekommen. Und sollte es nicht weggehen Antibiotikum. Bis jetzt geht es nicht weg, es wird aber auch nicht schlimmer. Sie ist sonst fit, kein Fieber, frisst und trinkt gut, output normal ... nur kommt ab und an der schnodder aus der Nase.


    Ich hab mich mit der Züchterin kurzgeschlossen, und sind uns einig Antibiotika zu vermeiden wenn es geht.


    Jemand erfahrung von euch mit Echinacea für den Hund? Kennt einer Echinaforce Gelules? Ich weiss nicht ob das die französiche variante ist ... oder vl hat sonst einer von euch einen Tipp?

    Hat jemand schon mal den Hund inhalieren lassen? Wenn ja was und vor allem wie?


    Vl kennt das ja jemand von euch und kann uns da n Stubs in die richtige Richtung geben ...

  • Ich weiss bin etwas sehr früh dran, aber da es über Sylvester schnell mal ausgebucht bei den beliebten Orte müssen wir langsam schauen.


    Gesucht ist ein Grenz nah, Oestereich ein Dorf/Stadt um Sylvester zu verbringen. 2 bis 3 Tage, die Anhängsel sind alle keine Schneesportler, sondern Altstadt oder Schloss-/Burgen begeistert.

    Wer von euch kennt einen tollen Ort zum verweilen Fahrzeit 2 bis 3 Stunden höchstens 4.


    Vielleicht auch mit Hotelempfehlung ;)

  • Bekannte von mir suchen Züchter um sich über die jeweilige Rasse zu informieren. Im moment stehen 3 zur Auswahl.


    Kromfohrtländer, Kooikerhondja und Toller Retriever.


    Kennt Jemand hier Züchter die zu empfehlen sind? Oder vl auch Veranstaltungen wo Besitzer dieser Rassen eher zu finden sind.


    Ich würds weiterleiten. Danke euch

  • Vielleicht überlegt ja doch der Eine oder Andere, sich einen solchen Lüfter anzuschaffen. Daher mal meine Erfahrungswerte.

    Ich durfte 2 verschiedene Lüfter für Hundeboxen testen (und meinen Testsieger dann zum Einkaufspreis kaufen) und ich war erst skeptisch, ob das überhaupt etwas bringt.


    Lüfter 1 war vom Fressnapf:
    https://shop.fressnapf.ch/de/p…---------35801-35801.html


    +Preis

    + Montage einfach

    - Batteriebetrieb

    - Adapter für Zigarettenanzünder nicht dabei

    - Kühlblock nicht dabei

    - Zubehör teuer / Lieferzeit

    - Leistung (sehr schwach)

    - keine Angaben zur Leistung / Watt


    Von der Leistung hab ich gar nichts gemerkt, dafür den Lüfter gehört. Nicht laut, aber hörbar. Von dieser Sorte hätte ich je Boxenseite sicher 1 Lüfter gebraucht. Das Zubehör ist sehr teuer und hat eine Lieferzeit von ca 6-8 Wochen (im Juli)


    Lüfter 2 von Schmidt Hundeboxen
    https://www.meiko.ch/hundeboxen-lufter-de-09510.html.html


    + leichte Montage

    + Schutzgitter mit Abstand zum Gerät

    + sehr leise

    + inkl.

  • hallo zusammen


    Tiesto fing an vorne zu hinken, wir haben es bisschen beobachtet und da es soviso so heiss war konnten wir es grad mit schonen verbinden, als es nicht besser wurde gingen wir zum TA.

    Sie haben ihn untersucht, ging recht lange und schlussentlich ist der verdacht da auf arthrose im ellenbogen und die hüften sind auch nicht mehr sehr gut, darum schleift er manchmal, wenn er müde wird die eine pfote bisschen nach.

    Nunja, der verdacht mit der hüfte hatten wir beteits schon, dass mit dem ellenbogen ist neu.

    Wir müssen ihm jeztzt cortison geben (tabletten) und dann wieder zum TA und dann warscheinlich mit physio beginnen.

    Er trinkt recht viel und piselt demendsprechend auch oft und vorallem viel, manchmal piselt er sogar schon auf die terrasse obwohl wir erst seit 30min zurück vom laufen sind.

    Somit hat sich das "nicht auf die terrasse pinkeln" thema vorerst verabschiedet...

    Unser ziel ist es, möglichst schnell vom cortison weg zu kommen, denn gut für den körper ist es

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Nasenausfluss Welpe 3

      • whyona
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      40
      3
    3. inhii

    1. Senioren, wie viel Zeit bleibt noch? Macht ihr euch da auch Gedanken? 119

      • inhii
    2. Antworten
      119
      Zugriffe
      6,6k
      119
    3. Psovaya Borzaya

    1. Züchter gesucht 5

      • whyona
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      92
      5
    3. whyona

    1. Sylvester in Oestereich

      • Elina
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      21
    1. Hundebox Ventilator 6

      • Crispy
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      102
      6
    3. Crispy