doggies.ch - das Hundeforum der Schweiz

Das Forum für den Hundefreund

Letzte Aktivitäten

  • Morgana

    Hat eine Antwort im Thema Ferien Italien mit Hund verfasst.
    Beitrag
    Denke daran zu Informieren wegen Impfung, Tollwut und ob Italien Maulkorb Pflicht für öffentliche Plätze gibt. nicht das du dann wegen dem Probleme bekommst.
  • whyona

    Beitrag
    Ich hab ja selten schlechte Hundebegegnungen, bin aber auch oft in der Pampa unterwegs ... heute mit ner Kollegin am Linthkanal so Deppen getroffen die ihren Ridgback auf Distanz fixieren und anschleichen lassen ungeachtet dass wir mit insg 10 Hunden…
  • Vaku

    Beitrag
    (Zitat von inhii)

    Glaub mir, spätestens die der dritten Disc die ihm vor den Latz knallt bremsen sie meisten Hunde ab.
    Ich brauch auch nicht ewig bis ich die vorgekrammt habe. 3 Stück griffbereit in der rechten Jackentasche. So ne Disc habe ich auch mal…
  • flower11

    Beitrag
    Oh ja und letztens hatte ich auch eine gute Begegnung. Ich war auf einer Schneeschuhtour mit unserem Sheltie. Als ich mir die Schneeschuhe angezogen habe kam von hinten ein Hund angerannt und sprang mir ins Gesicht, die Besitzer waren weit und breit…
  • flower11

    Beitrag
    Oh je Psovyaja so was ist so mühsam und macht einem echt wütend!! Ich finde du hast richtig reagiert, bei mir gibt es auch kein Pardon wenn ein Hund angreift dann wehre ich den Hund auch ab und zwar richtig! Und dann hatte die Besitzerin noch die…
  • Psovaya Borzaya

    Beitrag
    ich habe gestern auch mal wieder schlüsselbund durch die gegend geworfen. wir waren zu zweit an der thur mit jendayi. auf einer wiese halten sich mehrere erwachsene und kinder und auch mehrere hunde auf, einer davon ziemlich weit entfernt von ihnen,…
  • inhii

    Beitrag
    Disc's... naja, bei 80% der Fälle würde es nicht mal reichen die Dinger rauszuholen, geschweige dann in den heftigen Fällen auch wirken, sofern in diesen noch Zeit bleiben würde. Bezweifle also stark, dass dies eine gute Lösung ist.

    wenn ein Hund von…
  • Vaku

    Beitrag
    Feder Schade das ihr die Erfahrung machen musstet.
    Ich würde mir eine HSchule suchen die gezieltes Begegungstraining anbietet. Jimmy scheint ja gut, darauf anzusprechen.


    (Ehrlich gesagt schlepp ich 3 Trainingsdisc mit mir rum um die im Notfall dem…
  • inhii

    Beitrag
    ojeee... solche Geschichten hatte ich schon x Mal und das sind nur die weniger schlimmer Fälle. Da kann noch einiges oben drauf kommen, wenn der fremde Hund sich wirklich drauf stürzt, Nacken packt und schüttelt.
    Ich war früher (vor gut 15 Jahren) auch…
  • Feder

    Beitrag
    Solche Geschichten kannte ich immer nur vom Hören-Sagen und war froh, dass Hundebegegnungen mit Jimmy so "easy" sind. Dann kam der Tag X im vergangenen Herbst, ich mit zwei meiner Kindern und Hund unterwegs. Wir sahen eine Reiterin mit ihrem Hund (die…

Nachrichten

  • Auch dieses Jahr veranstalten wir wieder unser Agility Plauschmeeting


    Wann?


    Sonntag, 12. Mai 2019


    8.30 Uhr- ca. 16.00 Uhr


    Wo?


    8640 Rapperswil SG


    auf dem Gelände des KVRJ




    nur für Hunde ohne Lizenz, Mindestalter der Hunde ist 18 Monate



    Anfänger


    Ohne Wippe und Slalom



    Fortgeschritten


    Mit Wippe und Slalom



    2 Läufe


    Agility


    Jumping



    Grösseneinteilung (Hürdenhöhe small und medium)


    Small (bis 43cm)


    Large (ab 43cm)



    Preis


    Fr. 25.- pro Hund


    Anmeldungen unter:
    http://kvrj.ch/events/agility-plauschmeeting-2019/

    Wir freuen uns auf Euch :)

  • Hallo zusammen


    Frage an euch. Hat jemand einen Tipp für ein Ferienhaus/Wohnung in Italien mit Hund?

    Am liebsten an Wassernähe, See oder Meer egal. Und wenn möglich nicht mehr als 7h autofahrt.


    Eventuell wisst ihr auch schöne Orte wo man sich nach einem häuschen oder wohnung umschauen kann.


    Danke euch für Tipps:)

  • hallo zusammen

    Meine Lieblingstherapeutin Susam Tenney (Akupressur/Shiatsu) kommt nach Jahren endlich mal wieder in die Schweiz!

    Sie bietet nebst Behandlungen von Hunden und Pferden am 30./31.März im Raum Bern einen tollen Kurs für Hundehalter und Hundetrainer /-Betreuer an! Es geht darum, die 5 Elemente Therapie (traditionelle Chinesische Medizin) beim Umgang im Alltag und beim Training anzuwenden.


    Der Kurs kostet für 2 Tage 250.- und es gibt für eine begrenzte Anzahl Hunde Platz, sie direkt am Kurs anzuschauen.


    Für nähere Infos könnt ihr euch gerne hier melden: whitehorseranch (at) gmx.ch oder die Ausschreibung auf natulity.ch oder whitehorseranch.ch unter Aktuelles)Termine anzuschauen.


    Ich bin weder die Referentin, noch verdiene ich etwas an diesem Kurs! Ich mache lediglich Werbung dafür, weil ich es eine tolle Sache finde und mit dabei sein werde.

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Ferien Italien mit Hund 5

      • MG1393
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      142
      5
    3. Morgana

    1. Wie empfindet ihr den Grossteil eurer Hundebegegnungen? 158

      • Anne
    2. Antworten
      158
      Zugriffe
      4,5k
      158
    3. whyona

    1. Ocean und ich lernen Agility 9

      • Pacey
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      426
      9
    3. Pacey

    1. Schlittenhunderennen 2018 / 2019 88

      • Huskybespasser
    2. Antworten
      88
      Zugriffe
      2,4k
      88
    3. inhii

    1. Mit Hund und Wohnmobil unterwegs 40

      • jeeny
    2. Antworten
      40
      Zugriffe
      1,1k
      40
    3. Lady