Nachtmilitary am 04. November 2017 in Jona/SG

  • Zitat

    Der Posten mit den Büchsen war wirklich etwas unglücklich für manche Hunde. Obwohl wir oft die volle Punktzahl vergeben konnten, gab es 2 Teams die den Posten gar nicht gemacht haben. Da habe ich grossen Respekt vor. Wir haben das schon besprochen im OK und die Büchsenschuhe werden nur noch ohne Büchsen in den Einsatz kommen. Die Schuhe selber sind nämlich gut angekommen hihi


    Oh genau diesen Posten hät ich cool gefunden :d
    Beim Wesenstest Kamen viele solcher Sachen zum Einsatz auch Wellblech das bewegt wurde...
    gab auch Hunde die verunsichert waren dadurch.
    meine findet so Sachen cool, nur der Schuss hatt sie aus dem Konzept gebracht.


    Was auch erstaunlich war, sie legten einen rieesen Plüschhund auf den weg mit grossen Augen, viele Hunde hatten mühe damit und liefen nicht auf Anhieb vorbei. :peinlich:

    Kira, 20.01.2003 - 09.02.2018 für immer im <3zen

    June, 19.01.2012

    Lane, 07.05.2018


    ,,Ein Hund ist nicht "fast ein Mensch", und ich kenne keine grössere Beleidigung des Hundes, als ihn so zu bezeichnen,,

  • oh jetzt hatte ich schon gehofft, ich könnte Euch die Schuhe abschwatzen,
    Pech gehabt.


    Merlin ist ja sehr Geräuschempfindlich, hat sich dann aber selber geholfen,
    Teil der Aufgabe war, der Hunde musst rechts vom Hundeführer über die 3 Hindernisse.
    Na ja Merlin ging einfach rückwärts, so konnte er die bösen Blechbüchsen im Auge behalten.