Jazz macht Agi und Frauchen versucht mitzuhalten

  • Ja, sieht aus wie wenn sie noch nie im Leben was anderes gemacht hätte. Unglaublich! Finds hammer, wie sie auf dich achtet, wie das "Gummiband" zwischen euch stimmt. Führst du das eigentlich eher körpersprachlich oder eher stimmlich? Und wie waren die Anfänge davon (Belohnung dazwischen, langsamer, gelockt ... ?)


    Und.. wie oft in der Woche machst du eigentlich Agility? :d Einfach mit einem Trainer oder selbständig alles selber aufgebaut? Also kannst du selbständig auf einen Platz oder in eine Halle? Das ist natürlich mega toll, dann kann man in kleinen Einheiten üben und macht super Fortschritte. Wäre ja mein NADAC Traum..

    It's a dog's inalienable right to get dirty.

  • Ja, sieht aus wie wenn sie noch nie im Leben was anderes gemacht hätte. Unglaublich! Finds hammer, wie sie auf dich achtet, wie das "Gummiband" zwischen euch stimmt. Führst du das eigentlich eher körpersprachlich oder eher stimmlich? Und wie waren die Anfänge davon (Belohnung dazwischen, langsamer, gelockt ... ?)


    Und.. wie oft in der Woche machst du eigentlich Agility? :d Einfach mit einem Trainer oder selbständig alles selber aufgebaut? Also kannst du selbständig auf einen Platz oder in eine Halle? Das ist natürlich mega toll, dann kann man in kleinen Einheiten üben und macht super Fortschritte. Wäre ja mein NADAC Traum..


    Ja das unsichtbare Gummiband ist das was so viel Freude macht :0herzsm0:


    In der Sequenz gibt es ein Kommando 'da' um zwischen den Sprüngen in meine Richtung zu kommen. Kombiniert mit meiner manchmal mässig guten Körpersprache durch die Gegenhand. :d
    Die Anfänge sind zum Beispiel hier:
    - Aufbau des Handkommandos 'da' unabhängig vom Agility
    - dann Aufbau von nur 2 Sprüngen, später 3 und mehr, bei mehr sind wir noch nicht :d
    Eine Illusion ist allerdings, dass ich es am Anfang langsamer üben könnte, langsam kennt Jazz nicht :pfeifen:
    Ich stand dafür einige Male allein im Garten und habe die Bein-Armkoordination geübt ohne Hund (ja mein Nachbar glaubt ich hab sie nicht alle)


    Wir machen 1-2 mal in der Woche Agi, die Grundlagen an einem und zwei Sprüngen hat sie im Garten gelernt. Winzige Sequenzen wie auf dem Video konnte ich im Verein wo ich drin bin alleine auf dem Platz üben.
    Richtiges Training für Feinheiten und vorallem Parcourtraining besuche ich einmal in der Woche in der Halle.
    Zwischen Oktober und Dezember haben wir aber komplett pausiert, das heißt: Richtiges Training besuchen wir erst 6 Monate, aber Grundlagenarbeit sowohl ohne Geräte beim Spaziergang und Grundlagenarbeit mit lediglich 2 Sprüngen hat uns schon sehr weit gebracht.

  • Cool, also viel in Eigenregie einfach in kleinen Grundeinheiten geübt. Toll, wie sauber ihr das macht und wie weit du sie in der relativ kurzen Zeit gebracht hast! :good:

    It's a dog's inalienable right to get dirty.

  • Gell, das beste Gefühl am Agi, wenn man merkt, dass man wirklich miteinander läuft :0herzsm0: Liebe das auch. Sieht einfach spitze aus bei euch, ich staune und staune ;)

    It's a dog's inalienable right to get dirty.

  • Wow einfach super ihr zwei! Ihr seid ein echt tolles Team und sie ist blitzschnell.


    Ich habe im Mai mit dem Aufbaukurs im Agility angefangen, sowohl ich als auch mein Hund sind komplette Anfängern und es ist wirklich um einiges schwieriger als ich es mir vorgestellt habe :biggrin: . Das Problem bin meistens ich, der Hund würde es nicht schlecht machen. Aber es kommt langsam, ich denke ich werde dieses Jahr mal auf 2-3 Plauschturniere gehen und wenns klappt nächstes Jahr die Lizenz lösen :)

  • Wow, toll! Wunderschöne ruhige Arbeit von euch zwei. So sehen die A Parcours heute also aus? 8| Nicht banal find ich.. Gratuliere zum ersten Start, super!

    It's a dog's inalienable right to get dirty.

  • Wow, toll! Wunderschöne ruhige Arbeit von euch zwei. So sehen die A Parcours heute also aus? 8| Nicht banal find ich.. Gratuliere zum ersten Start, super!


    Ich bin echt nicht böse ist es nicht nur 'gerade aus', so hab ich auch ne kleine Chance mit Jazz mitzuhalten. ????


    Im offiziellen Lauf sind leider 3 Stangen gefallen und das Jumping war Chaos pur.
    Aber ich bin unglaublich froh wie gut sich das Team 'Jazz&Anna schon anfühlt.


    https://youtu.be/Wc3AA45HXdc

  • Ich bin echt nicht böse ist es nicht nur 'gerade aus', so hab ich auch ne kleine Chance mit Jazz mitzuhalten. ????


    Hehe, das stimmt natürlich auch wieder! :d Fands nur recht anders als ich meine paar A-Parcours in Erinnerung habe. Aber muss mal schauen ob ich das Video von unserem ersten Lauf finde. Eventuell wars auch anders als ich meine ;-)


    Aber ich bin unglaublich froh wie gut sich das Team 'Jazz&Anna schon anfühlt.


    Genau darauf kommts doch an in dem Sport! :good: Und eure Harmonie spürst nicht nur du, man sieht sie auch wirklich auf den Videos. Und was mir besonders gefält: Sie ist still, du bist still, kein Gekläffe, kein Geschreie. Schaue eure Agi-Läufe und Trainingsvideos gern! :good:

    It's a dog's inalienable right to get dirty.

  • Und was mir besonders gefält: Sie ist still, du bist still, kein Gekläffe, kein Geschreie. Schaue eure Agi-Läufe und Trainingsvideos gern! :good:


    jep, das ist mir auch aufgefallen, super :good:
    bei uns war es "minim" lauter :hihi: