Klein Púka möchte die Welt kennenlernen

  • Nächsten Sonntag zieht Púka, ein Borderterrier-Welpe, bei mir ein. :0herzsm0:


    Nun möchte ich die Runde fragen, ob hier Leute mit welpentauglichen Hunden sind, die in den ersten Wochen mal Lust auf ein Treffen haben? Pferdehalter? Bauernhof mit Kleintieren/Hühnern?


    Ich möchte, dass klein Terrier möglichst viel kennenlernt. Verschiedenste Hunde...mal mit Pferd spazieren kann...mal Hühner sieht...Wildpark...Kinder natürlich...


    Und vielleicht hat ja hier jemand Lust, sich für solche "Lernausflüge" mal zur Verfügung zu stellen. :smile:


    And when the time comes, remember that dogs never die. They are sleeping in your heart.


  • Wo bist schon wieder zuhause? Wenns nicht zu weit ist können wir gern mit Tarek mal kucken für nen gemeinsamen kleinen Spazi :-) haben schon länger keine Welpen mehr gesehen aber sozial ist er ja an sich ...

    Grüsse Nathalie mit


    Tarek, Tervueren, 12.11.2014

    Unique, Malinois, 18.05.2018

    Amaruq, Malinois, 15. 05. 2021
    Und Whyona im Herzen 20.06.2002 - 03.04.2017

  • Zumikon. Wir sind glaub recht nah. :smile:
    Und sonst fahr ich auch mal etwas...Autofahren muss er ja eh auch lernen. ;)


    And when the time comes, remember that dogs never die. They are sleeping in your heart.


  • Kinder ist doch perfekt! :good:


    And when the time comes, remember that dogs never die. They are sleeping in your heart.


  • Also ich kann Dir einen Bauernhof mit hundegewohnten Kälbern und Rindern bieten und dazu eine Kookie :-) Verträglich mit Allem und Jedem, spielt gerne. Man müsste einfach gucken, das sie nicht zu wild ist.
    Die Forch ist ja nicht weit weg :-)

  • Crispy
    Ich hätte da sonst eine wilde Spoelkameradin für Kookie :0engel0:
    Bluenote
    Ich denke Yvi wäre wohl fast erwas zu wild für den Kleinen 8| Aber wenn du magst darf er gerne meine2 kennen lernen. Das wäre kein Problem, nur toben wahrscheinlich „too much“

  • @ Crispy: Ich besuche euch seeeehr gerne ein, zwei, drei Mal... ^^;)


    @ Snowdog: Muss auch nicht toben sein...ich find auch Spaziergänge mit jeglichen Hundearten super. :smile:


    And when the time comes, remember that dogs never die. They are sleeping in your heart.


  • Da war doch mal was mit "nur mal gucken gehen..." :gruebel1: :biggrin:


    Benji kennst du ja, er lässt andere andere Hunde in Ruhe und ist sehr welpentauglich. :d

    "It's the detours that make us who we really are." - Sheryl Crow

  • Ja dänn müemer halt mal zäme gah! :d


    And when the time comes, remember that dogs never die. They are sleeping in your heart.


  • Mairin hasst leider Welpen :d sie kommuniziert zwar sehr sauber, will sie aber nicht auf 3m an sich ranlassen ;) Evtl. für einen Junghund dann mal eine gute Erfahrung.


    Vor allem wollte ich aber sagen, ich freu mich für dich, dass der Bordertraum in Erfüllung geht! :love:

    It's a dog's inalienable right to get dirty.

  • mit nastassja könnte es klappen, aber genauso gut auch nicht... bei welpen ist sie leider ein wackelkandidat. Jendayi wär sehr gut geeignet. vielleicht dann mal wenn du etwas über das verhalten deines babys sagen kannst. ein welpe der nicht forsch auf jeden zugeht ist sicher machbar. einer der alle suuuuupertoll findet und spiiiiielen will, ist leider weniger geeignet. wir wollen das kleinchen ja nicht traumatisieren... :kaputtlach:

    herzliche grüsse conny, jendayi und kalani mit nastassja und dawn im herzen

  • Danke Anne und Tiesto! :smile:


    Conny, genau, weil ein Spinnhund reicht. :k_irre:


    And when the time comes, remember that dogs never die. They are sleeping in your heart.


  • Ohh ein neuer Welpe :) das freut mich für dich :super: Darcy ist leider noch nicht entspannt genug für sowas :peinlich:

    "Man kriegt nicht den Hund den man will, sondern den den man braucht"

  • Oh, Gratulation zum Welpi, hab irgendwas verpasst :peinlich: .
    Chadie liebt Welpen und ist ein richtiger Welpenonkel-Oppa, Yuki findet sie ok, wenn sie ihn nicht belästigen, Joe findet es zum Davonlaufen, ist aber eh zu krank für solche Sachen.
    Also falls es Dich mal in die Zentralschweiz verschlägt, meld Dich gerne ;)

  • Danke. :smile:


    Jacqueline, das mach ich gerne! :super:


    And when the time comes, remember that dogs never die. They are sleeping in your heart.


  • Mein Ort hätte Flugzeuge am Landen und Starten. Sie landen über den Kopf hinweg... starten macht auch spezielle Geräusche und man kann es sehen und ist nah...


    Ich hätte meine ,,komisch,, aussehende Hunde :hihi:


    Dann stehen soeben die Kühe dort auf den Wiesen mit ihren ersten Kälbchen :love: in naher Umgebung hats Hühner, Alpakas, Kamele, Schafe... immer halt je nach Wetter usw. draussen und an verschiedenen Orte. Die Schafe kommen aber sicher auch später noch dazu und sind dann oft gleich dort auf den Wiesen.