Bastelideen für Zugang Hundezimmer

  • Hallo Fories


    Ich brauche mal eure Kreativität...

    Bin gerade dabei, mein Häuschen etwas zu erweitern und mache einen Anbau, in dem ein Schlafzimmer und ein "Hundezimmer" entstehen soll. Der Rohbau steht schon, die Hundeklappe ist schon eingebaut. Habe aussen für den Zugang ins Hundezimmer ein Provisorium gebaut, welches zwar funktioniert, aber nicht schön ist. Suche jetzt nach Ideen, wie ich die 42cm Höhenunterschied überbrücken kann, Ich habe ja auch immer wieder alte Hunde, daher denke ich, ist eine Rampe sinnvoller, als eine Treppe. Ausserdem braucht es direkt am Eingang ein Plateau, weil die Hunde eine Kurve laufen müssen. Das Material ist mir eigentlich egal, ob Beton, Holz, Stein... bin für alles offen... Es sollte eben rutschsicher sein. Also sicher muss das Teil so oder so sein... Ich hab die Schwachstellen mit Laika zusammen herausgefunden: Rechts und links von der Rampe muss ein Stopp sein, damit die alten Hunde nicht nebendran runterplumpsen oder einfach die Rampe nicht treffen. Das selbe oben am Plateau, wenn sie die Kurve zu eng nehmen, können sie auch stürzen... Einen Erdwall aufschütten finde ich bedenklich, da der wahrscheinlich nicht leicht ist zu pflegen (wegen der runden Form) ausserdem könnt ich mir vorstellen, dass das Mauerwerk Wasser zieht. Was auf dem Bild jetzt noch fehlt ist ein halbrunder Sonnenschirm, der über dem Eingang montiert wird, um Regen und Schnee etwas abzufangen...

    So nun bin ich aber mal gespannt...

    Herzliche Grüsse Simone


    33680314ca.jpg

    Wenn ein Hund nur darf wenn er soll, aber nie kann wenn er will, ... dann mag er auch nicht wenn er muß!
    Wenn er aber darf wenn er will, dann mag er auch wenn er soll, und dann kann er auch wenn er muß.....
    Denn... Hunde die können sollen, müssen wollen dürfen.

    Einmal editiert, zuletzt von Huskyrudel ()

  • Hmm, keine Ideen? Von niemandem? Wundert mich jetzt schon etwas...

    Ich selbst bin ja auch etwas ratlos, hab ich mir da ne unmögliche Situation geschaffen?

    Wenn ein Hund nur darf wenn er soll, aber nie kann wenn er will, ... dann mag er auch nicht wenn er muß!
    Wenn er aber darf wenn er will, dann mag er auch wenn er soll, und dann kann er auch wenn er muß.....
    Denn... Hunde die können sollen, müssen wollen dürfen.

  • Ich wär da puristisch, würde die Rampe in der selben breite wie das Plateau bauen und mit Rasenteppich bestücken. Nicht hübsch aber praktikabel.

    Eventuell würd ich den Zusatz machen, dass die Rampe mit Scharnieren befestigt ist, damit ich unter der Rampe mal hervorwischen kann oder Gartenmaterial was man nie braucht zu Lagern.

  • Warum nimmst du nicht gerade die ganze Breite als Rampe und ersparst dir somit die seitliche Abgrenzung?


    Wie man es macht, ist Geschmackssache finde ich.

    Denke Holz wäre am Einfachsten, oder?


    Wie wäre es aber eine Rampe auf eine Art Holzbrücke?

    Also wie so die schönen Teichbrücklein aus Holz, also etwas geschwungen (gibt dann dort auch die gerillten Holzbretter, damit es nicht rutschig wird)...

    Und wenn du eine Abgrenzung seitlich und auf dem Plateau haben willst, geht das grad mit dem Brückengeländer... dies auch aus Holz.

    Oder wenn die Hundis nichts sagen und man es genug spannt usw. wäre evtl. auch aus ,,Netz,, eine Möglichkeit. Also nicht normales Netz sondern so ein Seilgeknüpfe (Google einfach unter ,,Seilnetz knoten,, oder so). Ich machte es mal für ein Kinderspielplatz, brauche recht lange für eine gewisse Fläche aber es sah echt schön aus am Ende. :nicken:

    Aber eben... alles Geschmacksache, und wie schnell es fertig sein muss.

  • Auf die Idee, die Rampe gleich breit zu machen, bin ich noch gar nicht gekommen „betriebsblind“ :) Auch das mit den Scharnieren gefällt mir gut! Vielen Dank schon mal für die ersten Anregungen!

    Wenn ein Hund nur darf wenn er soll, aber nie kann wenn er will, ... dann mag er auch nicht wenn er muß!
    Wenn er aber darf wenn er will, dann mag er auch wenn er soll, und dann kann er auch wenn er muß.....
    Denn... Hunde die können sollen, müssen wollen dürfen.

    Einmal editiert, zuletzt von Huskyrudel ()