Wieviel Bewegung braucht ein Welpe - oder ein Plädoyer gegen die 5-Min Regel

  • Und was hat das Ganze nun mit dem Bewegungsdrang eines Welpen oder der 5 Min Regel zu tun?

    wahrscheinlich nichts Mehr ;)

    abgeschweift!


    Kira, 20.01.2003 - 09.02.2018 für immer im <3zen

    June, 19.01.2012

    Lane, 07.05.2018


    ,,Ein Hund ist nicht "fast ein Mensch", und ich kenne keine grössere Beleidigung des Hundes, als ihn so zu bezeichnen,,

  • Zur 5 Minuten Regel. Meine Nachbarin hat wieder Cattle Welpen. Nun habe ich mich mal darauf geachtet, wie lange die rumrennen und spielen. Sie halten sich absolut nicht an die Regel 8o

  • Zur 5 Minuten Regel. Meine Nachbarin hat wieder Cattle Welpen. Nun habe ich mich mal darauf geachtet, wie lange die rumrennen und spielen. Sie halten sich absolut nicht an die Regel 8o

    Ach und Mamahündin ist nicht mit der Stoppuhr daneben? :0engel0::kaputtlach:

  • Ja, das ist so.... unser Wurf Welpen hatten auch mehr Action als die 5min.-Regel:zwinker::pfeifen:


    Aber: die Welpen sind unter sich, die Mutterhündin läuft in der Regel nicht in dem Sinne davon, dass Welpen ,,gezwungen,, sind grosse Strecken zu folgen. Auch raufen sie nicht unendlich lange mit erwachsenen Hunden, sondern mit anderen Welpen (die vom Gewicht und Tempo sowie Ausdauer ca. gleich sind).

    Denke das ist auch ein Faktor, denn man sehen muss.


    Wenn wir Menschen es uns nicht achten, einfach weiter laufen oder Welpen mit erwachsenen Hunden mithalten wollen/müssen, dann vergessen sie eher ihre Müdigkeit, als wenn sie auf einem ,,Gelände,, unter sich spielen und rennen.


    Also bei uns war schon sehr früh längere Wachphasen, aber ganz klar.... wilde Phasen mit rennen, spielen, rangeln... dann wieder Spielphasen, wo sie eher an Ort und stelle waren, wie liegend wo rumzupfen, Mäuselöcher angucken, mit Mama kuscheln usw. usw.


    Gegen Ende waren sie kaum müde zu kriegen, besser gesagt sie überbordeten dann und wurden wie grober zueinander. Dann schritt aber auch Mama ein und bremste sie. Und das tun halt wir Menschen nachher auch, wir bremsen überdrehte und müde Welpen aus. :nicken:


    Aber ja... ich hielt mich nie an die strenge 5min. Regel. Ich schaute welcher Welpe verkraftete es wie gut und passte mich dann an. :nicken: