Fliegen mit dem Hund

  • Wir werden in den Sommerferien das erste mal mit unserer Zwergspitz Dame verreisen.


    Der Flug für uns und den Hund ist schon gebucht, dieser dauert etwas mehr als 1Stunde (1std 15min).


    Jetzt würde mich Interessieren wie ihr dies so vor dem Fliegen handhabt?

    Man sollte ja 2-2,5 Std vorher am Check Inn sein.

    Wie handhabt ihr dies mit dem Geschäft klein-& gross? (Wären ja ca 4Std wo der Hund keinen Platz draussen hat zum pipi machen.


    Was gibt es sonst noch alles zu beachten?

    (Trinkflasche nehmen wir leer mit und befüllen diese nach der Sicherheitskontrolle)

  • Ich hab Scar ja als Welpe in England geholt.

    Hatte eh nur Handgepäck, Scar konnte vor dem Check In noch versäubern, danach kam er in die Tasche. Beim Check In musste ich mit ihm in einen Raum und aus der Tasche nehmen, damit sie die Tasche noch durchläuchten konnten. Vor dem Flugzeug hab ich ihn nochmal aus der Tasche genommen und nachher blieb er dann drin, bis wir in Zürich waren. Ein erwachsener Hund kann Pipi ja gut einige Stunden halten

    Herzliche Grüsse Jessy mit Chiara

  • Snowdog


    Ich denke die 1std im Flieger pro Weg ist für den Hund weniger schlimm als 2 Wochen ohne uns zu sein, vorallem darf sie ja in der Kabine bei uns mitfliegen.

    Wie gesagt, ich persönlich würds nicht machen, egal ob Handgepäck oder nicht. Stress ist es trotzdem. Dann lieber einen guten Ferienplatz oder (umweltschonender) aufs Fliegen verzichten 😇 . Aber wie gesagt- ist nur meine persönliche Meinung

  • falls ihr ab zürich fliegt: es gibt dort eine kleine wiese mit robidog, dort kann man ihn direkt vor check-in nochmals versäubern lassen. war einmal mit nastassja dort als ich mit ihr meinen freund vom flughafen abgeholt habe. ich selber würde auch nicht mit hund fliegen.

    herzliche grüsse conny, jendayi und kalani mit nastassja und dawn im herzen

  • Habt ihr die Einreise- und Rückreisebestimmungen für euer Zielland und die Schweiz beachtet?


    Die vier Stunden sollte euer Hund sicherlich aushalten können. Ich hatte damals Disney in seiner Box eine Welpeneinlage drin, damit er im Notfall nicht komplett im Nassen sitzt. Am Morgen hat er nur wenig Wasser bekommen und gar kein Futter. Am Flughafen einige Leckerlies (er erbricht Galle wenn er zu lange nüchtern ist).


    Unser Flug damals dauerte länger und war kein Problem. :)

  • Habt ihr die Einreise- und Rückreisebestimmungen für euer Zielland und die Schweiz beachtet?

    Dies haben wir gemacht. Laut dem Internet besteht für Kroatien wie auch für Bosnien keine anderen Vorschriften. Sollte also alles gleich wie in der CH sein.

    Oder wo schaust Du dir diese Infos an?


    Wir haben auch den Schweizer Heimtierausweiss, sollte also bei der Einreise, falls es zu einer Kontrolle kommt, keine Probleme geben. Aber meistens steht ja niemand beim grünen Zoll Ausgang,,,

  • labinchen: beim abflug, also beim drop off, dort wo man kurz jemanden ausssteigen lassen kann. check in 1 ist das glaub.

    herzliche grüsse conny, jendayi und kalani mit nastassja und dawn im herzen

  • Psovaya: meinst du da beim Radisson Richtung Parkhaus 6? Da wird grade gross gebaut, hat leider keine Wiesen mehr.

  • Dies haben wir gemacht. Laut dem Internet besteht für Kroatien wie auch für Bosnien keine anderen Vorschriften. Sollte also alles gleich wie in der CH sein.

    Oder wo schaust Du dir diese Infos an?


    Wir haben auch den Schweizer Heimtierausweiss, sollte also bei der Einreise, falls es zu einer Kontrolle kommt, keine Probleme geben. Aber meistens steht ja niemand beim grünen Zoll Ausgang,,,

    Ich würde mich niemals bei solchen Sachen auf das Internet verlassen, besser bei der zuständigen Behörde (Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen) nachfragen. Ich bin mir nicht ganz sicher, ob Bosnien nicht zu den Drittländern gehören und als Risikoland eingestuft wird. Das würde bedeuten, ihr braucht zur Wiedereinreise einen Tollwuttiter.


    Ein CH Pass wirkt zwar vertrauenswürdiger, ist aber gleichgestellt wie der EU Pass. Der Zoll ist informiert, wenn z.B. ein Hund beim Flug angemeldet ist und je nachdem wo das Flugzeug herkommt, wollen die eure Dokumente überprüfen.

  • Disney92


    Ist doch bei „Risikoarme Länder“ gelistet?



    :peinlich::peinlich::peinlich: Ich sollte mir vielleicht ne neue Brille zulegen, hab das echt übersehen. Früher gehörte Bosnien auch zu den Risikoländer und ich hab die Liste zu wenig genau angeschaut :peinlich:

  • Ich hätte gesagt Pass, Mikrochip, gültige Tollwutimpfung müsste reichen. Fliegt ihr von Bosnien in die Schweiz oder von Kroatien?


    Ich würde dies lieber kurz mit einem Telefonat/Mail beim BLV abklären, damit ich echt 1000% Sicherheit habe.