Bestes Nassfutter, gibt es das?

  • Ich hatte das auch mit Elia; sie erträgt keine Büchse. Unsere Ernährungsberaterin meinte es liegt an der Überhitzung des Industrie-Futters sowie an den vielen Kohlenhydrate bzw. Füllmassen.


    Ich stelle einfach fest, dass jedes mal, dass wir wieder auf das Industrie-Futter zurückkamen, auch wenn wir sehr vorsichtig die Umstellung machten, ist sie am Ende wieder krank geworden.


    Wir hätten natürlich auch gerne eine Lösung für die Ferien usw., aber das geht bei ihr einfach nicht. Das Hotel in den Bergen, dort wo wir immer gehen hat schon ein Gefrierfach für Elia! Wir fragen also immer vorher, ob sie diese Möglichkeit haben oder müssen alt eine Ferienwohnung mieten.


    Auf mehrtägige Wanderungen müssen wir deshalb leider verzichten. Diese Probleme hatte ich auch früher hier im Forum geschildert.

  • Ich möchte dann mal bei Gina&Fritz bestellen und das Futter ausprobieren... möchte jemand mich „empfehlen“? Dann würden wir beide die 15% erhalten. Ich hoffe ich darf das fragen :/8)

  • :hopser: Endlich erträgt Elia ein Industrie-Futter bestens!

    Das Filetto von Rinti. Ich habe vor 15 Tage sehr vorsichtig damit begonnen und immer mehr gegeben. Ich werde jedoch weiterhin für sie kochen, aber auf mehrtägige Wanderung ist dieses Futter ideal, da 100gr Beuteln möglich. Habe Riesenfreude!:spass:

  • :hopser: Endlich erträgt Elia ein Industrie-Futter bestens!

    Das Filetto von Rinti. Ich habe vor 15 Tage sehr vorsichtig damit begonnen und immer mehr gegeben. Ich werde jedoch weiterhin für sie kochen, aber auf mehrtägige Wanderung ist dieses Futter ideal, da 100gr Beuteln möglich. Habe Riesenfreude!:spass:

    Super, erleichternd! :good:


    And when the time comes, remember that dogs never die. They are sleeping in your heart.