3m Hundeleine

  • Ich hätte gern wieder eine simple einfache 3m lange Hundeleine, aus leichtem Gurtband ohne Schnickschnack, mit einem möglichst leichten Karabiner dran... am liebsten einfach mit Handschlaufe oder dann verstellbar. Cool wäre schwarz oder türkis, aber Farbe ist zweitrangig. Keine Ahnung mehr, wo ich Mairins solche Leine damals her hatte (Meiko? :/) ... Habt ihr einen Tipp?

    It's a dog's inalienable right to get dirty.

  • Also bei uns gäb's z.B. dieser hier aus gummiertem Nylon:

    https://www.meiko.ch/abs-umhan…warz-de-7211780.html.html


    Wir könnten auch diverse andere Farben bestellen.


    Ich hab die in violett und finde sie hammer, sehr angenehm, gute Länge, kann man eben auch mal umhängen usw. :)

    * * * * * * * * * * * * * * * * *


    Alle Tiere mit Ausnahme des Menschen wissen, dass der Sinn des Lebens darin besteht, es zu geniessen.


  • Ich bin jetzt die Pedantische... die sind leider alle keine 3m lang :D

    Die Gummierten hab ich persönlich nicht so gern in der Hand... ich hätte wirklich am liebsten möglichst einfaches, simples Gurtband, das finde ich einfach am angenehmsten :-)


    Muss wohl noch etwas weitersuchen ;-) Aber sollte ich wirklich nicht fündig werden, dann wirds auch sowas tun :-) Danke für eure Tipps schonmal!

    It's a dog's inalienable right to get dirty.

  • Meine habe ich eben im Shop gekauft und die ist 3 m... :D hab erst nachher gesehen, dass sie online nur 210 cm ist... aber sonst ist sie also ganz toll... :kaputtlach:

    herzliche grüsse conny, jendayi und kalani mit nastassja und dawn im herzen

  • Gurtband weiss ich nicht. Ich hab einfach eine dünne Lederleine nur mit Handschleife von Magi Ich hab 2.20 aber gibts auch in 3m. Ich mag sie sehr, aber eben, ist halt Leder und nicht Gurtband.

  • Hab heute die Sonderanfertigung erhalten und die Nylonleine von Mairin kann ich dir mit kleinerem Karabiner bestellen :)

    gibts einfach nur in schwarz in sehr weich, das blau ist schon sehr blau



  • Ich habe diese von Fressnapf und benutze sie als Doppelhundeleine. Sehr angenehm und leicht.

    :winke: Grüessli Ruth mit Quirine

  • Ich hab die 3-m-Leine von Mystique, leider halt gummiert. Die gibts in diversen Längen und Breiten, mit und ohne Handschlaufe. Vorallem haben sie keine Ringe dran, was ich sehr angenehm finde.

  • Danke für eure Antworten und Tipps!

    Gurtband weiss ich nicht. Ich hab einfach eine dünne Lederleine nur mit Handschleife von Magi Ich hab 2.20 aber gibts auch in 3m. Ich mag sie sehr, aber eben, ist halt Leder und nicht Gurtband.

    Habe jetzt meine "alte" solche Lederleine zurück gekriegt, nach Mairins Tod habe ich die an meine Schwester für Nyell weitergegeben, sie braucht die aber gar nicht so oft und hat sie mir jetzt wieder gebracht :-)

    Hab heute die Sonderanfertigung erhalten und die Nylonleine von Mairin kann ich dir mit kleinerem Karabiner bestellen :)

    gibts einfach nur in schwarz in sehr weich, das blau ist schon sehr blau

    Oh, das ist gut zu wissen! Würde mich allenfalls melden :-)

    It's a dog's inalienable right to get dirty.

  • dogge Oh, hast du in dem Fall jetzt einen Hund? Musste doch grad kurz spienzlen gehen, wer du schon wieder bist, weil wir seit deinem Vorstellungsthread nichts mehr von dir gehört haben ;-) Erzähl doch, wie's bei dir weitergegangen ist, am besten gleich wieder in deinem Vorstellungsthread, damits hier on topic bleiben kann ;-)


    Betreffend Leine - Automatikleinen sind so gar nix für mich, schon gar nicht für nur 3m. Im Alltag, Hundeschule etc. find ich Automatikleinen total unpraktisch. In der Leinenpflicht oder für sorglose Nur-Schnüffeln-Spaziergänge gibt's schon mal eine, dann aber dann mindestens 5, lieber 8m, und dafür tuts eine ganz normale Flexi wunderbar.


    Kleingedrucktes, nebenbei bemerkt: Ich lass jetzt mal gelten, dass das schon wieder ein Link zur gleichen Plattform ist, die du schon im Vorstellungsthread verlinkt hast. 2x kann ja mal vorkommen. Wir vom Team haben da ein Auge drauf, wenn wir das Gefühl haben, das wird hier zur Werbung 8) Für sowas sind wir das falsche Forum ;-)

    It's a dog's inalienable right to get dirty.

  • Ich gehe ja im Normalfall mit Flexi laufen, dann will ich aber auch so viel wie möglich ausnützen an Länge und habe somit 8m.

    3m-Rollleine hat mich keinen Sinn:nönö: wüsste nicht wie und wann ich die brauchen sollte.


    Wenn 3m dann hatte ich früher eine Lederleine ohne Handschlaufe (machte einfach ein Knopf rein), die konnte ich am Ende halten, oder mir mal über die Schulter werfen und Diuni lief dann neben mir kurz oder auch mal etwas schleppen lassen. Fand die noch sehr gut und liegt sogar noch rum, die ist super weich mit der Zeit geworfen.... :good:


    aber ist auch nicht für jeden Hund gemacht, bringt auch nur was wenn der Hund recht brav ist:hihi::zwinker:

    Für Flaffy wäre es nichts, da könnte ich sie gleich kurz anleinen oder frei lassen, da sie schwups damit runrennen würde :zwinker:

    Da habe ich eine gummierte Leine/also Antirutsch (zwar jetzt nur 2m), die kann ich super halten, rutscht nicht weg usw. :good: gibt es aber auch in 3m Länge...

  • Für mich sind Leinen meist zu kurz. Ich finde es auch angenehmer wenn eine Leine eine Länge von ca. 2 – 3 m hat. Gute Leinen findest du auch auf diversen Inserate-Portalen.