Fairy's Begleithund-Tagebuch

  • ":gratu:" Euch zur Prüfung :good:

    Es ist der Strom aus dem wir sind im Werden und Vergehen, aus dessen liebevoller Kraft wir unsere Wege gehen.


    Sage es mir, und ich werde es vergessen; Zeige es mir, und ich werde mich daran erinnern; Beteilige mich und ich werde es verstehen!!! (lao tse)

  • Möchte hier mal wieder etwas aktualisieren:


    Fairy und ich übern uns weiter im "Druck" aushalten.


    Im November haben wir uns beim RO Tunier in Neftenbach wirklich toll geschlagen:
    Fairy erläuft mit 157 von 160 möglichen Punkten den 3. Platz !


    Daraufhin folgt eine lange, ausgiebige Winterpause bis Mitte Februar.
    Ohne vorher nochmal zu trainieren starten wir am 21. Februar in Löffingen (D) am RO Tunier.


    Da es in einer Reithalle stattfindet nehme ich allen meinen Mut zusammen und laufe das Tunier ohne Leine.
    Was soll ich sagen, Fairy war fantastisch 95 von 100 Punkten, 4 Punkte gehen auf mein Konto, sie erläuft sich den 3. Platz und die Freigabe für die nächst höhere Klasse!



    Seit 1 Woche trainieren wir nun auch wieder.
    An vielen verschiedenen Plätzen mit unterschiedlicher Ablenkung. Fairy ist hoch motiviert und gibt in jedem Training alles! - Uns hat die Witnerpause definitiv gut getan.


    Wir bleiben dran und vielleicht bringe ich den Mut auf und starte tatsächlich nochmal bei eienr BH1 Prüfung mit ihr, wir werden sehen.

  • Ich freue mich sooooo für euch! Ihr seid ein super tolles Team.
    Wir kommen euch gern wieder zuschauen!

  • :blume3:


    Winterpausend tun immer gut !


    Herzlichen Glückwunsch und habt einfach Spass zusammen, wenn's dann eine Prüfung sein soll gut und sonst auch gut


    :thumbsup:

  • Nachdem Fairy momentan beim Fährten einen Tag Top und am Tag Flop sein kann, weiß ich leider grade nicht wie im Training ansetzen.


    In der UO hat sie sich heute beim RO Tunier mal wieder dem Stress von Frauchen gestellt.
    Neben dem Platz war sie, abgesehen von einem kleinen Aussetzer, sehr lieb mit den andern Hunden.
    Auf dem Platz erlaufen wir uns trotz kleiner Unaufmerksamkeiten einen 3. Und einen 1. Platz. Dabei war ich soooo aufgeregt weil es unser erster Start ohne Futter war ☺ Stolz auf meine Fairy.