Was hat SInclair bloss?

  • Hier mal ein ( hoffentlich) letztes update:
    Wir waren ja nun ( insgesamt 4x in der Osteopatie / Akapunktur. Die Osteopatin stellte beim ersten Termin fest, dass seine ( zu dem Zeitpunkt sehr akute) Sehnenentzündung vom Rücken bzw. Hüfte aus kommt. Die Wirbelsäule war verschoben und die Hüfte schräg. Dadzrch konnte er hinten nicht richtig abstossen, was vorne zu einer Überbelastung führte und somit immer wieder zu einer Entzündung. Ich hatte ja vorher schon das Gfühl gehabt er kaufe hinten komisch, aber sowohl Physio, als auch TA meinten, es käme vo der Entzündung vorne, dabei war es genau andersherum.
    Also hat die Osteopatin die Wirbelsäule und Hüfte gerichtet und mir etwas pflanzliches gegen die Entzündung gegeben. Von da an ging es steil bergauf. Es brauchte einfach Zeit bis die Entzündung weg war. Wir mussten aber jetzt nicht mehr schonen, Sinclair durfte kaufen und rennen, solange ER wollte ( eingespannt habe ich ihn natürlich nicht). Seit 3 Wochen hinkt er nicht mehr und auch unter Belastung (Training) wirds nicht wieder schlimmer. Kein Humpeln, nichts. Hoffe das war es nun mit der Entzündung.

  • Also hat die Osteopatin die Wirbelsäule und Hüfte gerichtet und mir etwas pflanzliches gegen die Entzündung gegeben. Von da an ging es steil bergauf. Es brauchte einfach Zeit bis die Entzündung weg war. Wir mussten aber jetzt nicht mehr schonen, Sinclair durfte kaufen und rennen, solange ER wollte ( eingespannt habe ich ihn natürlich nicht). Seit 3 Wochen hinkt er nicht mehr und auch unter Belastung (Training) wirds nicht wieder schlimmer. Kein Humpeln, nichts. Hoffe das war es nun mit der Entzündung.

    :good:


    Schön zu lesen! Wünsche, dass es so bleibt!

  • :yeah: super...


    Hoffe es ist wirklich nun ,,gegessen,, damit.


    Musst du hie und da wieder eine Kontrolle dort machen damit es nicht wieder kommt. Also hat er nun eine Neigung dazu, oder soll es nun wirklich erledigt sein?


    Nun stell dir vor, du hättest ihn einfach operiert. :S Zum Glück hört man auf ein Bauchgefühl :nicken:

  • Eigentlich sollte jetzt gut sein.Ich werde aber in Zukunft mit Sinclair zur Vorsorge 2x im Jahr hin gehen. Einmal im Frühling nach der Saison und 1x im Herbst vor der Saison.
    Weil dann können eventuelle Blokaden / Fehlstellungen direkt korrigiert werden. Auch mit Ikkuma werde ich sicher 1x pro Jahr gehen.

  • Super, freut mich sehr :thumbsup: .
    Wir machen Chiro so 4x im Jahr präventiv, seit 5-6 Jahren schon, habe aber auch Rentner. Sind aber jedes Mal kleinere Blockaden zu finden, bei allen Hunden. Ist aber sicher gut 2x im Jahr zu schauen, dass nichts Gröberes ist und falls Dir vorher etwas ungut vorkommt, kannst Du ja vorab schauen lassen ;) .