Akute Hüft und/oder Knieverletzung

  • Oh je, ich habe das alles erst jetzt gelesen :( . Ich freue mich für euch, dass die OP gut verlaufen ist. Somit drück ich ihr die Daumen, dass es ihr mit der Übelkeit bald besser geht.Gute Besserung, sie sieht so tapfer aus :love:

  • smilie_sh_019 Darf sie schon Treppen laufen.


    Man sieht ihr richtig an, dass es ihr noch etwas schwer fällt, aber sie da hoch will.
    Sie ist ja schon eine tapfere Maus :brav0: . Bitte auch von mir einmal ganz tolle Knuddeln !


    Weiterhin gute Besserung

  • Danke euch :/dank:/


    Ja klar darf sie Treppe steigen :d sie macht das eigentlich auch ganz gut (geht langsam und vorsichtig hoch.


    Ich werde ihr die Knuddels weitergeben.

    Herzliche Grüsse Jessy mit Chiara

  • Ich freue mich so für euch! :D


    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

    Wo kämen wir hin, wenn alle fragen wo kämen wir hin und keiner ginge um zu schauen, wohin man käme wenn man ginge...

  • Sie lahmt noch immer etwas. Ich finde sie lahmt noch sehr. Weiss aver nicht ob sie Schmerzen hat, schwer zu sagen. Am Samstag waren wir ja das erste Mal in der Physiotherapie und Unterwasserlaufband, könnte also auch sein, dass sie Gestern Muskelkater hatte. Die Therapie hat sie sehr müde gemacht :d aber die machte wie erwartet alles gut mit :brav0:


    Bin gespannt wie lange sie lahmt..es ist ja eigentlich auch erst 2 Wochen her.

    Herzliche Grüsse Jessy mit Chiara

  • Sie bekommt seit Donnerstag keine Schmerzmedis mehr.


    Viele meinen, dass man mit Hunden in die Physio muss, um die Belastung und Bewegung wieder zu lernen. Chiara bewegt und Belastet ja nicht schlecht. Physiotherapeutin meinte, dass Chiara für die Zeitdauer schon ernorm gut. Sie sei auf sehr sehr gutem Weg.

    Herzliche Grüsse Jessy mit Chiara