Beiträge von andi+rudel

    das "kack" thema und den ärger mit unangeleinten hunden welche zu angeleinten -stürmen- mit ignoranten hundehaltern ist ein dauerbrenner. ich versuche mich darüber nicht mehr zu ärgern...sondern ungeleinte werden rigoros vetrieben und kacka sammle ich auf wo ich sie sehe. sei es von unseren hunden o.a. in den l. erlen wurde ich mal wirklich!!! gefragt warum ich die kacka aufnehme. hier scheissen (wortwörtlich) eh alle hunde rum und niemand interessiert es. ah so... und genau deshalb nehme ich es auf weil es mich stört gab ich zur antwort. das war ausserdem eine family mit 2 kindern und 2 hunden. einteils haben sich die dermassen aufgeregt über die kacka und andererseits haben sie die von ihren eigenen hunden nicht aufgenommen. pfui.

    Ist doch einfach so dass viele Hunde heutzutage viel zu behütet sind und nichts mehr 'dürfen'. Wären wir 30 Jahre zurück, hätte sich niemand über etwas deutliche Hundekommunikation aufgeregt. Jetzt wird alles überbewertet und Panik bricht schon fast aus wenn ein Hund Mal knurrt...

    Tabasco hört mittlerweile wirklich nur noch sehr wenig. Neu ist seit ein paar Tagen, dass er zusätzlich sehr Mühe hat, ein Geräusch zu orten. Ich gehe davon aus, dass er jetzt wohl nur noch auf einem Ohr Geräusche wahr nimmt. Deshalb rechne ich damit, dass er bald einmal vollständig taub werden wird.

    bekommt tabasco karsivan? für mich ist das immer ein alarmzeichen wenn die hunde anfangen schlechter zu hören da durch die verminderte durchblutung auch das gesamte innenohr mitbetroffen sein kann, was wiederum ein auslöser des vestibular syndrom ist.. deshalb gibt es ab dem moment bei unseren "alten" hunden immer karsivan prophylaktisch.

    Oh weia. Das haben tendenziell alle unsere Rüden in fremden Hundehaushalten versucht. Da wir damit jedoch rechneten konnten wir es auch verhindern. Ich kann mir gut vorstellen dass gerade bei 'attraktiven' Hündinnen ein Rüde eher darauf anspricht und ich glaube kaum dass eine Kastration dies verändert. Ich setze es eher dem Revier markieren und entsprechendem sichern von Besitzverhältnissen gleich und nicht sexueller Motivation.

    Und ich verglich nun auch Seniorfutter mit dem Normalen. Das hat sogar noch mehr Protein drin als das Normale, eigentlich ja komisch wenn es Nierenschonender sein soll. Fett ist sogar reduziert. Sollte ja für die Nieren genau anders rum sein, Protein niedriger und Fett höher. :noidea:

    Finde ich grad etwas komisch... :gruebel1:

    ne oder?

    unser t.a. hat das damals empfohlen weil die nierenwerte von unserem kater wegen der epi medis zu hoch waren und nach erneutem harnstofftest nach der umstellung auf seniorfutter (feucht) waren die werte wieder gesunken. welches seniorfutter hast du da angeschaut?

    trockenfutter haben wir auf nierendiät trofu gewechselt.

    Seniorfutter ist nierenreduziert. Wir haben das unserem Kater gegeben. Seine Nierenwerte haben sich daraufhin auch gebessert. Ab und zu gab's Nieren Diät Futter. Glaub das war Hills und war nicht gerade begehrt. Trofu so wenig als möglich da es dem Körper Wasser entzieht.

    haha gerd das unikat. hast ihn also auch kennen gelernt.

    zum seminar als solchem kann ich jetzt nichts sagen...aber dass gerd etwas aufklärung rassespezifisch geben konnte war sicher ebenso spannend für euch.

    Wir waren damals mit dem Hunden öfter am Garda See. Zu der Zeit gab es noch das campa de Luna. War ideal mit Hunden und mit Bungalows. Ich weiss nicht ob es das noch gibt aber es war wirklich super.

    Ja, das ist ein ordentlicher Unterschied!

    Find es spannend, dass manche Maremmanos eher “zierlich“ gebaut sind, bevor ich die ersten kennengelernt hab hab ich mir sie ganz anders vorgestellt.

    bei tessa wissen wir noch nicht wie sie -fertig- aussehen wird. in den nächsten beiden jahren wird sich sicher noch etwas verändern wenn sie sich noch ein wenig -auslegt- in der breite. das dauert noch etwas.

    es gibt natürlich auch ein paar bilder. neue und etwas ältere..





    klein tessa mit ein paar freunden



    ourson..der kleine sarplaninac von freunden.



    tessa bei triple s...



    neue eindrücke sammeln...



    cheyenne hat sogar eine kopfstütze...