Beiträge von Pacey

    Das erste mal mit 2 Hindernissen <3 so schön wie er bemüht ist <3 am Anfang hat er nicht verstanden das es nach einem Kommando noch weiter geht :p aber danach gings gut :) ich sollte an meiner Bananen Körperhaltung arbeiten 😅



    Usse/out und Zick/Zack kombiniert :) ich finde er macht es so toll :) und mir hilft diese Übung sehr die bewegungsabläufe zu verinnerlichen ;) die kritik zum letzten Video von meinem Trainer war, weniger Ocean rufen, damit er selber auf mich aufmerksam wird... also ihn weniger Kontrollieren und den Abstand verringern. Wortwörtlich weniger Militär, mehr fun :) habe fest versucht mich daran zu halten ;) zum abschluss wird dann immer wild gespielt, weil das video aber sonst schon so lange ist, habe ich das rausgeschnitten 😂😇




    Danke ja er macht wirklich mega Freude <3 und es ist auch toll auf diese Art zu trainieren wenn man jemand hat der Aufgaben stellt und sie dann machen, zeigen und sich austauschen kann :) ist auch immer spannend zu sehen wie die anderen es machen und sich was abzuschauen :)

    Übung 2 :) usse und Out :) Ocean macht es sehr gut fürs erste mal... ich muss mich noch an den Bewegungsablauf gewöhnen und ein paar trocken Übungen machen 🤣 heute haben wir die Übung bewusst aus der Bewegung raus gemacht ohne zuerst Sitz und warten.... auch habe ich ihn zwischendurch mit Spielzeug belohnt aber er steht auf sein Futter 😂 wir wechseln jetzt ab mit der Belohnung :) Feiner Ocean



    sooo... Ocean ist jetzt 5 1/2 Monate jung und ganz langsam beginnen wir mal mit den Grundlagen :) wir haben bis jetzt viel Warten geübt und Impuls Kontrolle und jetzt geht es langsam ans führen. Mir tut dieser Aufbau bei Null auch sehr gut weil ich das bei Pacey nicht gemacht habe und durch das haben sich viele Fehler eingeschlichen. Ich hoffe durch das auch mehr Sicherheit zu erlangen und besser führen zu können. Wir machen Übungen, die uns die Züchterin als Hausaufgaben gibt und lernen so Step bei Step den Aufbau. Ich hoffe irgendwann mal mit Ocean starten zu können aber zuerst muss sich zeigen ob es ihm überhaupt Spass macht.


    Hier war die Aufgabe das der Hund versteht was Zick und Zack bedeutet. Also das er es auch ohne Handzeichen ausführen kann. Er wird ein schneller Hund und wenn ich nicht nachkomme soll er es ausführen können ohne das ich neben ihm stehe ;) das war ja bei Pacey auch immer etwas schwirigfür mich weil er so schnell ist begann ich zu hibbeln 8o



    ich bin auch ein Riesen Fan von emmipet! Da bringt man wirklich wahnsinnig viel weg vom Zahnstein und wenn man es regelmässig anwendet kommt es auch nicht mehr so stark...

    oje das tut mir leid zu hören :(

    Ich drücke dir die Daumen das die Ergebnisse positiv ausfallen und das nichts weiter betroffen ist!

    ich mache es bei Pacey seit fast 7 Jahren so. Morgens Trofu und abends BARF. Er verträgt es gut, kotet normal und hat eigentlich nie Probleme mit der Verdauung...

    bei uns ht es leider gar nichts genutzt... Ich habe Pacey täglich 6 Tropfen von den 10% gegeben und keinen Unterschied gemerkt...

    Ich habe jetzt auch wider aufgehört damit weil's ja doch sehr teuer ist...

    Ocean :love:

    Seine Ohren sind Hammer!^^

    Er ist ja schon einiges schwerer. Ich hab mich ja in der Vorstellung etwa an Borderendgrösse orientiert. Habab aber wohl Glück und sie wird eher zu den kleineren/leichteren Exemplaren gehören.^^ 

    Haha jaa die ohren sind jeden tag anders gestellt ;) Ich habe aber das Gefühl das Ocean ein grosser border wird :) auch die Physio meinte es als sie ihn sah...