Beiträge von Kathrina

    Ich kann es dir auch nachvollziehen :) Durotan ist ja auch einer der ruhigen Sorte und zb. bei Hetty, die einfach schon Rassebedingt sehr aktiv ist, nervt es schon manchmal einfach nur weil ich mir anderes gewohnt bin :)


    Aber da würde ich mit deinem Partner reden, vlt. ihn selber zu einer Idee bringen (wenn du weist was ich damit meine), ist manchmal schwierig aber eine Beziehung ist immer ein entgegen kommen, dass bekommt ihr schon hin :) meine Einschätzung ist, dass deine April deinen Stress spürt und darum Durchfall hat, ich bin auch sehr schnell sehr fest gestresst, wenn ich zu wenig schlaf bekomme.

    Ich kenne das von Durotan bei ihm ist es das gleiche, Stress = Durchfall.. aber ich würde auch zuerst mit dem TA alles abklären, dann bist du sicher was es genau sein könnte.


    einen neuen Tages/Nachts Ablauf organisieren, so das es für euch beide stimmt :) das kommt schon & vlt. merkt April einfach auch deinen Stress was sich ja gut möglich an sie übertragen könnte.

    Durotan ist der grösste Helfer :biggrin: ausser den Staubsauger, ich kann es nicht genau sagen ob er Angst hat oder ihn zum spielen auffordern will :biggrin: wenn ich sauge kommt er stubst ihn an und rennt wieder weg, wenn ich ihn lassen würde dann würde er das Spiel die ganze Zeit machen:hihi:


    Nass aufnehmen findet er zum Glück uninteressant aber zb. beim aufräumen hilft er gerne, er nimmt sich etwas und lässt es immer hinter mir liegen, mein Hund schaut gut zu mir, dass ich ja nicht zu schnell fertig bin :biggrin:

    Anne Krass, du hast ja eine tolle River :brav0:

    Durotan wäre voll drauf abgefahren aber nicht aus Spielzeug sondern wie bei Kalani die schnelle Bewegung, das ist für ihn DIE Spieleinladung.


    Aber wenn ich sehe, dass so etwas passieren könnte, dann würde ich wohl umdrehen, findet Durotan gar nicht lustig er jammert mich dann immer zu, wie unfair doch das ist :hihi:


    und bei der Situation von Psovaya Borzaya ich glaube ich wäre komplett überfordert gewesen aber hätte Durotan auch los gelassen, dass wäre mir eindeutig zu doof gewesen aber die Schäfi Dame verstehe ich auch, mich hätte es sicher auch genervt aber ja gut aus der Situation raus gekommen und die Hunde waren ja eig. friedlich :)


    Gestern trafen kreuzten wir eine Dame auf dem Velo und ihre alte Jack Russel Hündin, die normal kläfft aber schön weiter geht :) Gestern fand die kleine Dame, sie müsse jetzt zum Kalb, vlt ist der ja nicht sooo doof :hihi:Durotan war ziemlich ruhig, gestresst aber ruhig und nicht so zappelig :) war mega begeistert und die HH hatte schnell ihre Hündin bei sich und ins Velokörbli verstaut, so süss :hihi:


    Später waren wir an einem Bach, Durotan war frei und ich habe nicht gesehen, dass auf der anderen Seite Hunde sind.. er blieb stehen und fixierte den anderen richtig (er kommt ohne Probleme über den Bach) ich rief in 2x und was macht er? er kommt :brav0: so ein braver und wir haben dann eine riesen Spielrunde eingeführt :0herzsm0:

    Toll geschrieben Tiesto Lunar :) Ich muss sagen bei mir ist das je nach Woche totaler frieden oder eben nicht, wenn die A**** kommen, dann immer zusammen:hihi: Aber ich beneide jeden um tolle Gespräche, das ist etwas was wir noch nicht können da Herr Durotan nicht wirklich ruhig bleibt wenn ein anderer Hund dabei ist :pfeifen: Aber wir sind auf gutem Wege :)


    Sonst haben wir aber viele tolle Gespräche mit nicht HH die alle eine riesen Freude an Durotan haben und er benimmt sich auch wie ein top erzogener Hund :brav0: allgemein beachtet er die Menschen nicht mehr so, seien es Kinder oder Erwachsene, ausser die Menschen telefonieren sehr laut, dann hat er das Gefühl, dass sie mit ihm sprechen:biggrin:

    In letzter Zeit treffen wir viele Hunde an, die ein Problem mit Durotan haben, die rasten komplett aus die meisten HH haben mühe ihre eigenen Hunde zu halten, Durotan ist nicht mehr so aufbrausen, er muss noch den Hund sehen und zu schauen wie er weg geht aber sonst kann ich ihn gut kontrollieren/halten. Wir haben eine Weile einen HH mit Jack Russel Mix getroffen, der war mir ein Dorn im Auge.

    Hund an der Flexi (will Durotan zerfetzen) und er lässt ihn bis auf 1m an uns heran obwohl ich mit der bitte komme, er soll doch den Hund zu sich nehmen, machte er nie :wacko: Naja wir hatten in letzter Zeit eher doofe Begegnungen, resp. ich mit den Halter da hatte ich schon eine Situation: Wir gingen an einem Haus vorbei (ich wusste dort hat es zwei Hunde die immer bellen kommen, wenn sie draussen sind) und da dachte sich der einte, ach ich spring jetzt mal rüber und ich schon als ich es gesehen habe wie er vorhatte da rüber zu springen ein scharfes NEIN (so dass es auch die HH hörte die im Garten war) er springt trotzdem.. ich nehm Durotan hinter mich stampfe und sag sehr laut verreis! dann kommt die HH wie eine Furie, was ich das Gefühl habe ihren Hund so anzumachen.. ich denk mir, dein Ernst??? und sage ihr nur noch ganz ruhig sie solle doch ihren Zaun höher machen damit so etwas nicht mehr passiert man weis ja nie wie andere Hunde auf so etwas reagieren würde.. und gehe aber die hat mir noch Schimpf und Schande nachgerufen :0engel0: Momentan treffen wir nur solche .. mit der Zeit nervt es echt und ich laufe fast täglich eine andere Route und hoffe wir finden eine wo es wenige bis keine solcher Situationen geben könnte..

    Ich kann nur sagen, Durotan isst auch viel und ihm geht es gut, eine Antwort habe ich leider auch nicht aber ich hab das abgeschoben: er ist nun mal ein Kalb :hihi:

    Ich arbeite auch 100%, mein Glück Durotan darf mitkommen.

    Aber ich würde auch sagen wäre er nur 4h alleine, ist das kein Problem für ihn :) Da hät ich mit einem guten Boxen Training angefangen, dass Hundchen weiss jetzt ist Ruhezeit, bis es dann geht ohne schlechtes gewissen zu gehen (kein Pipi oder Zerstörer Modus einsetzt) :)


    Die Hündin von meinen Eltern zb. die kann locker 5-6 Stunde alleine zu Hause sein und hat ein Frieden & meine Eltern haben sie zuerst in die Box getan bis knapp 1 Jahr alt und jetzt geht es gut ohne :) Die Box steht aber immer noch da, weil die kleine weis, dass sie da ihre Ruhe hat.

    Schön zu hören ist die Beingeschichte doch nicht so schlimm :)


    Fotos musst du mal machen von ihm im Wasser, sieht sicher klasse aus ^^


    Das bekommt ihr sicher gut hin mit den Pferden und dem Kreuzen :)


    Ich wünsche euch ganz tolle Ferien ^^

    Jaa da würde ich auch im Handel zu den Katzen Geschirren, Chi Geschirre gehen dann auch, wenn sie sich mal daran gewöhnt haben und sie wissen, dass sie bei deiner Schwester Schutz finden :)


    Bengal Baby sind ja total süss, falls du darfst zeigst du mir/uns Fotos? Ich liebe diese Rasse :love:

    Helene


    Ja hab ich mir auch gedacht, ich ging ja lange in die Gruppe und habe versucht Durotan klar zu machen, dass ich Aktion Nummer 1 bin aber irgendwann konnt ich ihn auch nicht mehr halten.. und für mich war das eine Tortur. Jaa aber ich muss sagen, wenn wir weiter sind mit unserem Training, ist das ruhig bleiben mit einer Hundegruppe, der nächste Fokus :)


    Was ist den Schasu?




    Anne ahh wirklich? ^^^^ Lustig müsste mich mal umhören ob wir hier in der Gegend was haben, plus ob Durotan das toll finden würde ^^

    Ich habe mit Durotan den Welpen und ein teil vom Junghundekurs gemacht. Da es aber immer schwieriger wurde Durotan "zu kontrollieren" weil er nur noch auf die Hunde fixiert war, machte es für mich keinen Sinn Geld zu zahlen, dass mein Hund mich nur rumzieht :) Ich hatte noch eine Einzelstunde, wo wir das Training gestartet haben, bezüglich Hundebegegnung und das war es dann aber auch schon. Ich darf mich immer melden, wenn was wäre. Ich denke ich hab mit Durotan den Trainings weg gefunden, wo wir beide gut damit umgehen können,


    Sport wie zb. Agility würde ich gerne machen aber natürlich mach ich das mit Durotan nicht. Also sind wir nirgends mehr dabei und da schliess ich mich Psovaya Borzaya an, ich mag keine fixen Zeiten :)

    Ich ging am Sonntag mit meinen Nichten in den Stall, die hatten ja soo eine Freude und haben wirklich gut mitgeholfen :) wie sagt man so schön? zuerst die Arbeit, dann das Vergnügen :hihi: Die jüngere hat es voll gepackt, so eine fleissige ist sie überall Misten gegangen.


    Danach haben wir die Ponys geputzt und dann sind wir reiten gegangen also die kleinen :smile: Gestrahlt haben die zwei, es war wirklich toll:smile:


    Ich finde es mega spannend :) cool wenn es positive Veränderungen gibt und das immer wieder :)


    Tiesto Lunar Durotan ist auch immer wieder am wachsen aber zunehmen tut er nicht mehr bleibt immer bei seinen 68kg und so was ich gerade sehe ist der Po wieder Höher, heisst es kommt nochmal ein schub :)