Beiträge von Kathrina

    Das Freut mich sehr für dich ^^ und toll macht er das so gut mit Einkaufszentren :)


    Migo ist ja ein richtiger Hund geworden :smile: So ein Hübscher Junge :0herzsm0:

    Also Duroran hatte das auch eher so ein gluckern :biggrin: Bei ihm war es das Futter, seit wir auf Hirsch umgestiegeb sind brummelt oder gluckert da gar nichts, je nach stress level hats mehr oder weniger gebrummelt :) Bei ihm war es aufjedenfall die unverträglichkeit

    Anne Ja Durotan kommt mit 😁 Sogar im anderen Büro in Altendorf kommt er mit, ich habe gesagt ohne geh ich nicht, ich habe nicht mal einen Sitter und will ihn auch nicht jemandem anderen geben (wo ich kenne) müsste also suchen gehen.


    Und ich finde es wie Tabasco und perrolina, ich geh doch nicht mit meinem Lohn runter, klar Hund muss anständig sein und ruhig sein aber wenn das der fall ist finde ich genau Zeit aufschreiben das einzige was okey ist :)

    Ja es sieht schlimmer aus als es ist, fänd ich ja auch ok wenn man fragen kommt aber einfach Kopfschütteln?? machen die es dann auch wenn man einen Hund Prügelt? Ich denk einfach zu weit und stell mir solche Situationen vor, was mich nervt aber ja da bin ich schuld dran :pfeifen:

    Aber immerhin nerve ich mich nur noch richtig in dem Moment, dass ist doch schon mal was :hihi:

    Ja sagen tu ich nichts, dass wäre mir eindeutig zu doof :S Die "Klugscheisse" findet man überall das ist so, nerven tut es mich trotzdem auch wenn ich weis es bringt nichts :D


    perrolina er sitzt und sein Kopf ist einfach zwischen meinen Armen, dann versucht er noch nervös rum zu gucken und nach ein paar Sekunden entspannt er sich, dann kann er auch wieder normal laufen ohne im zick zack zu ziehen :)

    Ja ich mag das auch nicht, so neben Kommentare.. einfach nervend, nebst der Handlung.


    Wir waren am Samstag am See, Durotan war irgendwann zu überdreht und wenn es soweit ist dann nehm ich ihn na zu mir und er darf nicht mehr rum schauen bis er ruhiger wird. es sieht etwas doof aus aber es nützt und Durotan kommt gut und stressfrei runter. Als wir das am See machten, kahm eine HH und meinte nur, das man den Hund doch nicht so behandeln kann plus schüttelte sie ständig den Kopf und schaute zurück, ich habs nicht gesehen mein Freund hat es mir erzählt :S Jaja alle wissen es besser aber wenn Hundi reagiett ist eben auch nicht gut :tanz:

    Ja gut das mit dem Halten stört mich nicht solange der Abstand stimmt, ist ja bei uns auch so, ich muss Durotan auch mit ganzer Kraft halten oder resp. musste wir sind ja schon etwas weiter aber das sah aus als ob der gleich gewinnen würde.. naja ich mach mir nichts draus und verstehe sehr gut wie es ist mit einem Hund der zieht wie die sau wenn er einen anderen sieht, auch wenn es gute Absichten sind. Nein ich finde einfach wenn man schon weis sein eigener ist ein Pöbler kläffer was auch immer kurze Leine und zügig laufen der auf die Seite um Abstand zu gewinnen.

    Ja da hast du aber auch wieder tolle Hunde :), Durotan muss/will zu jedem spielen, ihm ist es egal ob der droht oder was auch immer macht aber wenn der andere auf ihn zu zieht und kläfft habe ich keine Chance, ich drücke mich auf eine Seite und versuche Durotan runter zu fahren, die meisten HH laufen dann noch langsamer, dass sie sehen können ob der Grosse es schafft oder nicht. Mir fehlt einfach das mitdenken was der eigene Hund beim anderen auslöst und man einem einen gefallen macht oder eben nicht.


    Wir hatten letzte Woche eine Begegnung mit einem Appenzeller, der war jetzt nicht gerade freundlich und ich sah bei der HH das sie ihn kaum halten mochte und sie ging auf die Seite, heisst ich nehme Durotan mit Kopf ganz eng zu mir und laufe rasch an ihr vorbei, dass sie weniger stress hat. Sie hat gelächelt und sich bedankt und wir konnten so die ganze Sache schnell vergessen.

    Ja es sind immer oder meistens die kleinen die kleffen als ob es kein Morgen gäbe.


    Ich mag kleine Hunde und zb. Hetty ist null Kläffer und sehr gut erzogen aber wirklich die meisten, so kommt es mir vor sch*** einfach mal auf die Erziehung, man kann ihn ja hochnehmen oder ganz leicht halten :wall: Unsere Nachbarn sind auch solche, sie lassen ihren Yorkie überall hin laufen und hinscheissen und markieren aber aufnehmen oder nachschauen wo er ist, nene das geht sie nichts an :wall: Sie sitzen lieber im Garten wo sie den Hund NICHT sehen können:snein:


    Ja die nerven mich extrem und als ich mal gesagt habe sie sollen die Kacke von ihrem Hund aufnehmen, meinten sie nur dass sei er nicht gewesen .. ja klar habs ja selber nicht gesehen :wall:

    Ja das denke ich auch häufig, ich weis ja Durotan ist stürmisch, er kommt so oder so an die Leine bei Sichtung (ausser wir kennen die HH)


    Die Leute nehmen zwar meistens ihre Hunde an die Leine aber lassen Sie 2m nach vorne zum rum wäffeln, das versteh ich nicht vor allem wenn man sieht das Durotan hin will und ich da schon an meine grenzen komme mit halten und die ihre Hunde voran stürmen lassen... denk ich mir willst du ihn mal halten, dass ist nicht ohne.

    ich Liebe das Pad 😁😁 früher bei meinem pflegepferd hatte ich nur das Pad, weil sie zu dick war für ihren Sattel 🤦‍♀️🤦‍♀️ und die Besitzerin wollte keinen mehr kaufen da sie auch lieber mit dem Pad reitet 🤭🤭

    Durotan hat in der Nacht erbrochen und seit dem geht es viel besser, er hat heute Morgen gegessen und mal schauen ob er am Mittag auch noch brav isst.


    Dann bin ich beruhigt und muss nicht zum TA :) Plus auch froh, dass ich mich auf meinen Bauch verlassen kann :good:

    Elia Danke dir, ja schwierig ich bin hin und her gerissen.


    Snowdog wie lange ging es denn bei deinen?, weil Morgen ist ja schon wieder Freitag und falls doch was ist, hat der TA zu am Samstag und am Montag muss ich wieder in das Büro wo in Altendorf ist also kein vertrauten TA in der Nähe..

    Ja, würde ihm gerne Helfen, nur weis ich nicht wie.. Jammern tut er nicht mehr wirklich aber so aktov ist er jetzt auch nicht wie auch schon. Mein Freund erzählte er wolltw mit ihm spazieren gehen, Durotan macht Pipi und machte kehrt nach Hause. Keine Chance mit ihm weiter zu gehen, mal beobachten